Atera Fahrradträger

Atera Fahrradträger

Atera Fahrradträger: Die Autoteile Ravensburg (Atera) wurde 1963 von Eberhard Tittel als Großhandel für Autozubehör gegründet. Seit 1978 hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert Trägersysteme zu entwickeln und zu produzieren. Schon 1980 wurde Atera OEM, also Zulieferer der Autoindustrie. Seit 2008 gehört der deutsche Hersteller zur BOS Gruppe.

Wir bieten Ihnen nun die 7 besten Atera Fahrradträger für Anhängerkupplung, Dach und Heckklappe im Test: In diesem Ratgeber bieten wir Ihnen einen Überblick zu Atera und dessen beliebtesten & besten Modellen. Aus unserem Test ergeben sich die folgenden 7 Modelle:

Atera Fahrradträger Test & Vergleich 2019

Nr.BildModellTestberichtPreisMax. FahrräderMax. Zuladung
1 Atera Strada Sport M3 Preis-Leistungs-SiegerAtera Strada Sport M3Test lesenDetails

348,90 € 433,00 €

inkl. MwSt.*
3(4)66.9 kg
2 Atera Strada E Bike M Atera Strada E-Bike MTest lesenDetails

368,95 € 397,00 €

inkl. MwSt.*
2(3)60 kg
3 Atera Strada Sport M2 Atera Strada Sport M2Test lesenDetails

309,00 € 364,00 €

inkl. MwSt.*
2(3)60 kg
4 Atera Strada Dl 3 Atera Strada DL 3Test lesenDetails

516,90 € 533,00 €

inkl. MwSt.*
3(4)45 kg
5 Atera Strada Evo 3 Atera Strada Evo 3Test lesenDetails

619,00 €

inkl. MwSt.*
3(4)66 kg
6 Atera Strada Vario 3 Atera Strada Vario 3Test lesenDetails

631,34 € 672,00 €

inkl. MwSt.*
364.1 kg
7 Atera Strada Vario 2 Atera Strada Vario 2Test lesenDetails

495,23 € 573,00 €

inkl. MwSt.*
260 kg

Diese Heckträger haben es leider nicht in unsere Top-Liste geschafft. Dies kann sich jedoch ändern, falls noch neue Erweiterungen oder Modelle herauskommen:

Atera Fahrradträger Test & Vergleich 2019

Nr.BildModellTestberichtPreisMax. FahrräderMax. Zuladung
1 Atera Giro Af Atera Giro AF+Test lesenDetails

94,60 €

inkl. MwSt.*
117 kg
2 atera strada e bike ml Atera Strada E-Bike MLTest lesenDetails

349,00 € 437,00 €

inkl. MwSt.*
2(3)59.2 kg
3 Atera Strada Dl 2 Atera Strada DL 2Test lesenDetails

359,95 € 439,00 €

inkl. MwSt.*
2(3)47 kg
4 Atera Strada Evo 2 Atera Strada Evo 2Test lesenDetails

429,00 € 524,00 €

inkl. MwSt.*
2(3)60 kg
5 Atera Linea Atera LineaTest lesenDetails

321,20 €

inkl. MwSt.*
2(4)45 kg

Über den Hersteller Atera

Atera ist also ein Tochterunternehmen des internationalen Automobilkonzerns. Als Entwicklungs- und Fertigungspartner von Trägersystemen für die Automobilindustrie hat sich Atera immer weiterentwickelt. Das Know-how und die jahrelange Erfahrung spiegeln sich in Heckträgern des Herstellers wider.

Fahrradträger von Atera stehen für höchste Qualität, Funktionalität und ansprechendes Design. Das Unternehmen bietet Systeme für den Transport von Ski, Snowboards, Surfbrettern, Kanus, Fahrrädern, Dachboxen und Schwerlastträger die sogenannte Works-Serie an.

All diese Produkte sind im Laufe der Jahre sehr gut an die Bedürfnisse der Kunden angepasst worden. Sie erfüllen individuelle und höchste Ansprüche. Für die stetige, innovative Weiterentwicklung der Produkte bei gleichbleibender Qualität hat er viele Auszeichnungen erhalten.

Atera Fahrradträger AnhängerkupplungAuch die Atera Fahrradträger wurden mehrfach ausgezeichnet. Der Fahrradträger Atera Strada Sport M3 für Fahrräder und E-Bikes war der Vergleichssieger mit einer Bewertung von 1,5 bei Vergleich.org in 10/2018 während der GIRO AF+ Fahrrad Dachträger von Auto Express das BEST BUY 2018 erhielt.

Transport der Fahrräder

Für den Transport der Räder bietet der Hersteller unterschiedliche Befestigungssysteme an. Da wären die Träger für die Anhängerkupplung, für das Dach oder für das Heck des Autos. Jedes der Trägersysteme hat Vor- und Nachteile. Hier muss jeder die für ihn ideale Lösung finden. Dabei kommt es auf die individuelle Situation, auf die Anzahl der zu transportierenden Fahrräder ebenso an, wie auf die Art des Fahrzeuges auf das der Träger montiert werden soll.

Fahrräder, die auf dem Autodach transportiert werden sollen, müssen auch auf das Dach gehoben werden während für Heckträger eine Auffahrschiene im Zubehör erhältlich ist.

Welche Fahrräder müssen transportiert werden? Sind es empfindliche Profiräder oder spezielle Ausführungen? Soll ein E-Bike oder sollen Kinder Rad mit auf Reisen? Wie oft und wie weit sollen die Räder mitfahren? Das sind Fragen, die jeder für sich beantworten sollte, damit danach auch der passende Heckträger gekauft wird.

Atera Fahrradträger für die Anhängerkupplung

Mit seiner Modellserie Strada bietet der Hersteller das weltweit umfangreichste Programm von Fahrradträgern für die Anhängerkupplung an. Mit diesem Programm lassen sich E-Bikes und Pedelecs ebenso transportieren wie Kinderfahrräder, Downhill-Räder, Rennräder, Tourenbikes usw.

Strada

Zum Strada Produktprogramm gehören die Modelle Evo, Vario, Sport, E-Bike und DL. Alle Modelle sind für Fahrräder und das E-Bike geeignet.

Das haben alle „Strada“: Mit dem Fahrradträger Strada verspricht er auf seiner Homepage in erster Linie Sicherheit und Komfort durch eine leichte sekundenschnelle Montage dank Schnellverschluss. Ein Indikator zeigt die korrekte Montage an. Ist der Träger richtig montiert, wird ein grüner Ring an dem Indikator sichtbar und vermittelt Sicherheit. Die Heckträger werden vormontiert und komplett ausgestattet geliefert. Sie bestehen aus matt eloxiertem Aluminium und wetterfestem PPT. Diese Modelle passen auf alle Anhängerkupplungen.

Atera Fahrradträger TestSämtliche Strada Träger haben eine Auszug- oder Abklappfunktion die extra gesichert ist und per Fußauslöser bedient wird. Dadurch wird der Zugang zum Kofferraum auch in beladenem Zustand garantiert. Je nach Modell ist das selbst bei Vans und größeren Fahrzeugen ja sogar bei Transportern möglich.

Alle Modelle von Atera sind mit Diebstahlschutz für den Träger ebenso wie für die darauf montierten Fahrräder ausgestattet. Sie entsprechen der City-Crash-Norm, sind TÜV geprüft und haben die EU Betriebserlaubnis. Beleuchtungsanlage und Bremslicht werden über einen 13-poligen Steckeranschluss betrieben. Auch für das Kennzeichen gibt es eine spezielle Halterung.

Um die Zug- und Fliehkräfte während des Transportes möglichst gering zu halten und Verformungen an Rahmen und Rädern zu vermeiden verfügen die Träger über „Frame Protection“ und „Wheel Protection“. Das heißt, die Greifarme sind außen gummiert und die Rastbänder sind mit einem Überspannschutzsystem ausgestattet. Außerdem können die Greifarme abgenommen und versetzt werden, sodass die Montage der Fahrräder erheblich erleichtert wird.

Die gepolsterten Greifarme für die Räder sind frei dreh- und positionierbar. Die Radschalen mit Laufradschutz sind serienmäßig bis zu einer Reifenbreite 2,4 Zoll (ca. 6 cm) ausgestattet können über Zubehör bis zu einer Reifenbreite von 4 Zoll (ca. 10 cm) erweitert werden.

Die einzelnen Modelle der Strada Serie tragen individuellen Ansprüchen Rechnung.

Strada Evo 2 & 3

verfügen über einen Rollenauszug. Sie sind für 2 beziehungsweise 3 Fahrräder geeignet. Beide Modelle sind um einen Platz erweiterbar. Das Eigengewicht der Träger ist bei Evo 2 von 16,5 kg während Evo 3 19,8 kg wiegt. Die maximale Beladung ist von 60 und 66 kg während die Beladung pro Schiene bei beiden 30 kg nicht übersteigen sollte.
Vario 2, Vario 3

punkten damit, dass diese Träger komplett zusammengefaltet werden können. Danach passen sie problemlos in den Kofferraum. Ansonsten sind sie der Evo Reihe ähnlich. Sind für 2 beziehungsweise 3 Fahrräder geeignet und um einen Platz erweiterbar. Als Zubehör können zum Vario unter anderem eine Tasche und eine klappbare Auffahrschiene erworben werden.

Strada Sport M2 & M3

sind die Trägermodelle die der Hersteller als „extrem Crash und ausweichstabil“ bezeichnet. Sie verfügen über eine Klappfunktion. Auch diese Träger eignen sich für 2 beziehungsweise 3 Fahrräder und sind um einen Platz erweiterbar.

Strada E-Bike M & ML

Tragen, wie der Name es schon sagt, dem größeren Gewicht von E-Bikes Rechnung. Sie sind beide für 2 Räder geeignet und können um einen Platz erweitert werden wobei E-Bike ML pro Schiene auch mit einem größeren Gewicht wie 30 kg beladen werden kann. Sie verfügen über eine Klappmechanik.

Strada DL 2 & 3

sind die Leichtgewichte unter den Trägern. Mit einem Eigengewicht von 12,5 beziehungsweise 14,5 kg können diese Träger mit einem Gewicht von 23,5 kg pro Radschiene beladen werden. Sie haben einen Rollenauszug.

Strada zusammengefasst: Atera Heckträger sind somit für fast jeden Anspruch geeignet. Auf der Homepage gibt es die Möglichkeit diese zu vergleichen. Unter dem Titel „Welcher Fahrradträger passt zu mir?“ werden die einzelnen Modelle detailliert verglichen.

Dachträger von Atera

Die Basis: Um den Fahrraddachträger für das Dach montieren zu können muss zuerst die Basis dafür geschaffen werden. Der Hersteller bietet dafür den Basisträger für Dach und Reling an. Das sind vormontierte Träger die aus 4 Stützfüßen und 2 Tragrohren bestehen. Aus der Vielzahl der Basisträger muss je nach Art des Fahrzeuges das richtige Modell ausgesucht werden.

Atera legt bei seinen Trägern Wert auf Sicherheit, Leichtigkeit und Aerodynamik.

Für den Transport der Fahrräder auf dem Autodach hat Atera den neuen Giro AF+ und den Giro Speed entwickelt.

Giro AF+

Die neue Ausgabe des Giro AF+, mehrfach sehr gut ausgezeichnet, trägt den individuellen Bedürfnissen der Fahrradfahrer Rechnung. Damit können Fahrräder von 20 Zoll bis 29 Zoll, kräftige und schmale Rahmen ebenso transportiert werden wie Räder mit unterschiedlich breiten Reifen sogar bis 3.0 Für E-Bikes ist dieser Träger nicht geeignet.

Der Giro AF+ besteht wie auch die Träger der Strada Serie aus matt eloxiertem Aluminium und wird fertig vormontiert und voreingestellt geliefert. Er lässt sich ohne den Gebrauch von Werkzeugen befestigen. Die automatische Haltefunktion erleichtert die Montage ebenso wie das austauschbare Rastband.

Den Fliehkräften, denen ein Fahrrad auf dem Autodach ausgesetzt ist, wirken die Wheel Protection Radschalen mit Spannkraft geschütztem Schnellverschluss entgegen.

Das City Crash Zertifikat und die doppelte Diebstahlsicherung runden das gesamte Paket ab. Die Montage der Träger ist links und rechts möglich. Die maximale Zuladung sollte 17 kg nicht überschreiten.

Giro Speed

Bei diesem Träger geht es, wie der Name schon sagt um Geschwindigkeit. Um genauer zu sein, geht es um den sekundenschnellen Aufbau und den Transport von Mountainbikes und Rennrädern. Dieses System hat eine Gabelfixierung, die vor allem im Profiradsport wichtig ist.

Giro Speed eignet sich also vor allem für Rennräder und Mountainbikes ist aber nicht für Fahrräder mit Steckachse geeignet. Bei Carbongabeln muss der Gerätehersteller diese Art der Fixierung freigeben. Wie auch die anderen Träger wird auch dieser vormontiert und voreingestellt geliefert.

Als Zubehör zum Giro Speed bietet der Hersteller den Giro Vorderradhalter an. Das ist ein Dachträger, mit dem auch das abmontierte Vorderrad sicher zum Zielort mitreist.

Der Giro Speed hat wie auch die anderen Modelle das City Crash Zertifikat. Das bedeutet, dass das Trägersystem einen Frontalaufprall bei 30 km/h unbeschadet übersteht.

Modelle für die Heckklappe

Mit seinem Heckklappenträgerprogramm Linea versucht der Hersteller eine Lösung für sämtliche Fahrzeuge mit Heckklappe anzubieten. Egal ob es sich um Vans, Kastenwagen, Transporter oder Kombis handelt, Linea passt sich an. Das Heckklappenprogramm Linea setzt sich aus dem Grundträger und den Linea Montagekits zusammen. Die Montagekits sind an unterschiedliche Fahrzeugtypen angepasst.

Bei einem Fahrzeugwechsel muss nur das Montagekit ausgetauscht werden, während der Grundträger weiterverwendet werden kann. Auch das Linea Programm hat Radschalen mit Wheel Protection, schwenkbare Abstandshalter, Schnellverschluss und Spanngurte. Bei diesen Modellen bestehen Rahmen und Rohre aus Edelstahl oder Eloxal.

Der Atera Fahrradträger für die Heckklappe bietet bis zu vier Fahrrädern Platz. Er wird auch vormontiert geliefert und ist leicht zu befestigen. Bei den Linea Modellen ist der Fahrzeuginnenraum über das Heck zugänglich, selbst wenn die Träger beladen sind.

Die Suche, nach dem für das eigene Fahrzeug passende Montagekit wird durch den „Produktfinder“ auf der firmeneigenen Homepage unterstützt. Bei Angabe des Fahrzeugtyps und des Baujahres wird das passende Kit angezeigt. Außerdem können über die Hotline Informationen genauere Angaben erfragt werden.

Abklappbare Radträger mit Erweiterung

Bei dem Fahrradträger Strada Sport und E-Bike handelt es sich um Träger, die eine Abklappfunktion haben. Diese Funktion ist extra gesichert und ermöglicht einen schnellen Zugang zum Kofferraum. Beide Modelle haben als Zubehör eine Erweiterung, die es erlaubt ein zusätzliches Rad mitzunehmen. So können bis zu vier Fahrräder mit Atera Strada Sport M3 Trägern transportiert werden. Der Kofferraum ist dank der Abklappfunktion trotzdem einfach zugänglich.

Garantie

Auf all seine Erzeugnisse gewährt Atera eine 3-jährige Garantie. Innerhalb dieser Frist wird das Produkt zurück zum Produzenten geschickt. Der Hersteller entscheidet dann, ob ein Produkt repariert oder ausgetauscht wird.

Ersatzteile

Benötigt man Ersatzteile, wird man auch auf der kundenfreundlichen Homepage fündig. Um aus der Fülle der möglichen Ersatzteile das Richtige zu finden, muss die Suchfunktion angeklickt werden. Über die Artikelnummer des Fahrradträgers kann eine PDF Datei geöffnet werden in der alle Ersatzteile für dieses Produkt mit Artikelnummer angezeigt werden.

Im Zweifelsfall kann die Hotline von Atera angerufen werden. Ersatzteile können auch direkt aus dem Internet wie zum Beispiel bei Amazon, eBay oder anderen Shops besorgt werden. Wer auf Nummer sicher gehen will, geht am besten zu einem Händler der diese Modelle vertreibt und sich mit den Fahrradträgern auskennt. Auf der Homepage gibt es ein Händlerverzeichnis das es erleichtert, einen Händler in der Nähe zu finden.

Bedienungsanleitungen

Um zu den Bedienungsanleitungen zu gelangen muss auf der Internetseite von Atera der gleiche Weg wie für die Ersatzteile befolgt werden.

Sobald auf der Homepage die Suchfunktion angeklickt wird, gibt es die Möglichkeit nach Ersatzteilen und Bedienungsanleitungen über Artikelnummern zu suchen. Jedem Produkt ist eine Datei im PDF Format zugeordnet. Sie enthält die Bedienungsanleitung für das gesuchte Produkt.

Die Datei kann entweder direkt geöffnet werden oder über Download auf den eigenen Computer geladen werden. Zusätzlich dazu hat man viele Montagevideos auf YouTube bereitgestellt, die einige Fragen beantworten dürften.

Atera lässt seine Kunden, auch nach dem Kauf, nicht allein

Auf der Internetseite des süddeutschen Herstellers werden Kundenfragen beantwortet und in FAQ findet sich so manche Antwort auf das eigene Problem.

Alles in allem verkörpert Atera deutsche Wertarbeit und innovative Produkte. Trotzdem gibt es im Internet auch kritische Stimmen, was die Montage oder das Öffnen der Heckklappe nach Montage der Träger angeht. Es ist sehr wichtig, aus den angebotenen Fahrradträgern den Richtigen zu finden.

Den Kupplungsträger der den persönlichen Bedürfnissen entspricht und sich problemlos an das eigene Fahrzeug montieren lässt. Atera bietet über die eigene Hotline Beratung und Hilfe an. Wahrscheinlich können einige Fragen nur telefonisch bei dem Hersteller oder bei einem Händler der Erfahrung mit diesen Produkten hat geklärt werden.

Atera Fahrradträger gebraucht kaufen

Wer nach Recherchen den für ihn passenden Heckträger gefunden hat, kann versuchen diesen auch gebraucht zu kaufen. Viele Fahrradträgerbesitzer bieten diese auf Amazon, eBay usw. zum Kauf an. Durch die Änderung der Lebensgewohnheiten oder durch einen Fahrzeugwechsel werden viele dieser Träger überflüssig und zum Kauf angeboten.

Echte Schnäppchen sind zu finden. Nicht selten ist ein hochwertiger Träger zum Drittel des Preises zu erhalten. Oft sind diese neuwertig, da sie kaum benutzt wurden. Allerdings sollte sich der Käufer mit Fahrradträgern auskennen und sicher sein, dass der ausgesuchte Träger zu seinem Fahrzeug passt.

Beim Kauf von gebrauchten Gegenständen gibt es meist keine Garantie und auch kein Rückgaberecht. Auch die Sicherheit ist beim Second-Hand-Kauf nicht garantiert. Allerdings gibt es die Möglichkeit einen gebraucht gekauften Fahrradträger in einer Werkstatt auf Mängel untersuchen zu lassen.

Atera Fahrradträger Test & Vergleich 2019

Nr.BildModellTestberichtPreisMax. FahrräderMax. Zuladung
1 Atera Strada Sport M3 Preis-Leistungs-SiegerAtera Strada Sport M3Test lesenDetails

348,90 € 433,00 €

inkl. MwSt.*
3(4)66.9 kg
2 Atera Strada E Bike M Atera Strada E-Bike MTest lesenDetails

368,95 € 397,00 €

inkl. MwSt.*
2(3)60 kg
3 Atera Strada Sport M2 Atera Strada Sport M2Test lesenDetails

309,00 € 364,00 €

inkl. MwSt.*
2(3)60 kg