Thule EuroClassic G6 929

633,00 € 669,95 €

inkl. MwSt.*
Gesamtbewertung
gut
06/2019
HerstellerThule Fahrradträger
Modell(nummer)EuroClassic G6 (929)
Montageauf Anhängerkupplung
Max. Fahrräder3(4)
Erweiterbar
E-Bike geeignet
Max. Zuladung60 kg
Eigengewicht20.7 kg
Weg/Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung
Schnellverschluss

Thule EuroClassic G6 929 Test

Jetzt der Thule EuroClassic G6 929 im Test: Thule bietet seit über 70 Jahren die beste Qualität von Fahrradträgern im Premiumsegment.

Das innovative Schnellbefestigungssystem macht den Kupplungsträger zu einem Meister in seiner Klasse. Er bietet Platz für drei Fahrräder, welche mühelos transportiert werden können.

Die Montage des Fahrradträgers erfolgt schnell und unkompliziert. Insbesondere das Design dieses Modelles ist sehr modern gestaltet. Der Hersteller bietet zu diesem Modell eine Erweiterung, welche den Transport eines vierten Fahrrades ermöglicht.

Der Thule G6 929 eignet sich daher perfekt für spontane Familienausflüge mit dem Pkw oder dem Wohnmobil. Damit bietet dieser Fahrradträger nicht nur enorme Flexibilität und Sicherheit, sondern zusätzlich ein hohes Maß an Ladekapazität.

Der Thule G6 929 ist ein Kupplungsträger und kann auf der Anhängerkupplung jedes beliebigen Fahrzeugs aus der Pkw und Wohnwagenklasse befestigt werden. Alle wichtigen Daten sowie die Vor- und Nachteile dieses Fahrradträger Modelles von Thule erfahren Sie in unserer Produktvorstellung.

Lieferumfang & Design

Um Ihnen die Montage so einfach wie möglich zu gestalten, liefert der Hersteller diesen Fahrradträger mit vormontierten Teilen. Sicher verpackt in Styropor ist die Gefahr von Transportschäden nahezu ausgeschlossen. Der Versandkarton ist mit den Maßen 141 x 25 x 68 cm angeben. Nachfolgende finden Sie den gesamten Lieferumfang des Thule EuroClassic G6 929.

  • 1 x Bedienungsanleitung
  • 1 x vormontierter Fahrradträger
  • 1 x Diebstahlschutz-Set mit abschließbarem Sicherheitsschloss für den Fahrradträger am Fahrzeug
  • 1 x Diebstahlschutz-Set mit abschließbaren Sicherheitsschlössern für die Fahrräder
  • 1 x Sicherheitshinweise

Thule Euroclassic G6 929 TestDa bei diesem Fahrradträger die einzelnen Teile bereits vormontiert sind, benötigt es nur wenig Zeitaufwand den Träger zu montieren. Dies kann von einer Person und ohne zusätzliches Werkzeug ausgeführt werden.

Aussehen

Der Thule 929 überzeugt neben den innovativen Funktionen zusätzlich mit einem attraktiven Design. Die Farben und einzelne Elemente sind perfekt aufeinander abgestimmt und sorgen für ein harmonisches Gesamtbild. In den Farben Schwarz und Silber passt der Träger zu jeder beliebigen Fahrzeugfarbe und schmiegt sich sanft an.

Die eingearbeiteten LED-Leuchten an der Rückseite des Fahrradträgers schaffen eine hochwertige Optik. Das Material des 929 besteht hauptsächlich aus Stahl, Aluminium und glasfaserverstärktem Kunststoff. Mit einem Gewicht von 20,7 kg bringt dieser moderne Fahrradträger vergleichsweise viel auf die Waage.

Auf der Rückseite des Thule EuroClassic 929 befinden sich die modernen LED-Leuchten, welche vor allem bei Nachtfahrten von Vorteil sind. Mittig des Fahrradträgers ist eine Vorrichtung für ein Nummernschild angebracht. Dieses ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss von Ihnen beschafft werden.

Technische Daten & Funktionen

In dem EuroClassic G6 929 hat der Hersteller alle wichtigen Eigenschaften eines Fahrradträgers vereint, um Ihnen die beste Qualität bieten zu können. Höchster Komfort und eine ansprechende Optik ergänzen die technischen Vorteile perfekt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht, in der alle wichtigen Informationen rund um den EuroClassic G6 929 zusammengefasst sind.

  • Max. Zuladung: 60 kg
  • Max. Anzahl Fahrräder: 3 (mit Erweiterung 4)
  • Maße: 137 x 65 cm
  • Fahrrad-Schienen-Abstand: 19 cm
  • Max. Gewicht pro Fahrrad: 25 kg
  • Schnellverschluss
  • Steckeranschluss: 13-Pin
  • Produktgewicht: 20,7 kg
  • Diebstahlsicherung
  • Zusammenklappbar
  • Abklappmechanismus mit Fußpedal
  • Zugang zur Heckklappe
  • LED-Leuchten an der Rückseite
  • E-Bike tauglich

Diebstahlsicherung

Der Thule EuroClassic G6 929 ist mit einem doppelten Diebstahlschutz ausgestattet. Dadurch können Sie Ihre Fahrräder sowie den Fahrradträger immer in Sicherheit wissen. Der Träger kann, nachdem er an der Anhängerkupplung des Fahrzeuges befestigt wurde, abgeschlossen werden. Zudem kann jedes einzelne Fahrrad an dem jeweiligen Haltearm mit einem Schloss gesichert werden. Hierfür werden zwei verschiedene Schlüsselsysteme mitgeliefert.

Der Hersteller bietet zusätzlich ein One-Key-System, welches aus einem Generalschlüssel besteht. Dadurch sind Sie in der Lage, alle Schlösser mit nur einem Schlüssel zu öffnen. Langes Suchen nach dem richtigen Schlüssel entfällt damit.

Schnellverschluss

Der Herstellerhat an seinem Fahrradträger 929 einen praktischen Schnellverschluss angebracht, um das Anbringen des Trägers so einfach und schnell wie möglich zu gestalten. Der Spannhebel dieses Systems befindet sich am hinteren Teil des Trägers und wird nach unten gedrückt, sobald der Fahrradträger auf der Anhängerkupplung sitzt.

Die Kunststofflaschen, welche für die sichere Fixierung der Fahrräder vorgesehen sind, besitzen eine Gummioberfläche. Dieses Gummi schützt das Rad vor Beschädigungen wie kleinen Kratzern. Die Kunststofflaschen rasten ein und werden dadurch haltbar gemacht. Die Räder sind dank dieser Fixierung wetterbeständig und robust befestigt.

Zuladung

Thule G6 929Die maximale Zuladung des Thule 929 beträgt 60 kg. Damit lassen sich auch schwere und große Fahrräder problemlos transportieren. Auch die Gefahr der Überladung, bei einem Transport von E-Bikes mit schwerem Akku, ist hier nahezu ausgeschlossen. Selbst wenn Sie die Erweiterung nutzen und vier Fahrräder aufladen, sollten Sie bei dieser Traglast nicht an die Grenzen des Fahrradträgers stoßen.

Das maximale Gewicht pro Fahrradschiene ist auf 25 kg begrenzt. Diese Begrenzung ist für ein Fahrrad hoch angesetzt und bietet ausreichend Spielraum. Das Gesamtgewicht sollte aus diesem Grund gut auf dem Fahrradträger verteilt sein.

Zusammenklappbar

Der Thule EuroClassic G6 929 ist äußerst platzsparend, da Sie ihn komplett zusammenklappen können. Dadurch kann dieser Fahrradträger bequem in der Garage verstaut werden, ohne dabei zu stören. Auch für die Mitnahme im Kofferraum Ihres Fahrzeuges eignet sich diese Funktion sehr gut. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit den Träger nur dann zu nutzen, wenn Sie ihn auch wirklich brauchen. Anfahrten zur Leihstation von Fahrrädern sind ganz ohne vorheriges Montieren des Trägers möglich.

In der Bedienungsanleitung des 929 ist sehr gut ersichtlich, wie sich der Fahrradträger zusammenklappen lässt. Auch das spätere Aufbauen dieses erweist sich als sehr einfach und schnell.

Abklappmechanismus mit Fußpedal

Der Abklappmechanismus wurde entworfen, um ein problemloses Öffnen der Heckklappe auch dann zu ermöglichen, wenn der Fahrradträger bereits montiert ist. Der Träger wird samt allen geladenen Fahrrädern sorgfältig nach hinten umgeklappt. Dieser freie Winkel ist sehr ausgedehnt, sodass auch größere Kofferraumdeckel sich ohne Schwierigkeiten öffnen lassen. Der Winkel lässt sich zudem um eine Stufe verstellen, um immer eine perfekte Handhabung zu garantieren.

Dieser praktische Mechanismus ermöglicht Ihnen spontane Pausen und einen uneingeschränkten Zugriff auf Ihren Kofferraum. Dies spart nicht nur enorm viel Zeit, sondern auch viel Kraft, da die bereits geladenen Fahrräder nicht von Hand bewegt werden müssen.

Zubehör für die optimale Ergänzung

Thule Euroclassic G6 929Die Grundversion des Thule 929 bietet Ihnen die Möglichkeit, bis zu drei Fahrräder auf einmal zu transportieren. Benötigen Sie für Ihren Ausflug jedoch vier Fahrräder, so können Sie sich einen Erweiterungssatz bestellen. Der EuroClassic G6 9281 Adapter ist an allen PKWs anzubringen und der Off-Road Adapter 9042 eignet sich hervorragend für Geländewagen. Damit sollte auch einem Ausflug mit einer vierköpfigen Familie nichts mehr im Wege stehen.

Nicht alle Fahrzeuge sind mit dem modernen 13-poligen Anschluss ausgestattet, welcher die Elektrik zu einem Anhänger oder Fahrradträger verbindet. Sollte Ihr Fahrzeug einer älteren Generation angehören und noch einen 7-poligen Stecker besitzen, so können Sie sich ganz einfach einen Adapter bestellen. Damit können Sie problemlos auch ältere Anschlüsse mit dem Thule 929 verbinden.

Montage & Sicherheit

Die Montage des Thule EuroClassic G6 929 ist sehr leicht und schnell, da die Teile bereits vormontiert geliefert werden. Sie benötigen keinerlei zusätzliche Werkzeuge und können sich voll auf den zuverlässigen Service vom Hersteller verlassen.

Laut des Herstellers kann der Fahrradträger von nur einer einzelnen Person vollständig am Fahrzeug montiert werden. Der Träger wird auf die Anhängerkupplung des jeweiligen PKWs oder Wohnmobils aufgesetzt und mit dem Schnellverschluss fixiert. Vor der Montage sollte die Anhängerkupplung des Fahrzeuges sorgfältig entfettet werden. Dadurch wird ein seitliches Wegrutschen verhindert und die Fahrräder können auch lange Strecken sicher transportiert werden.

Der angebrachte Hebel wird nun heruntergedrückt, wodurch der Fahrradträger sicher verriegelt wird. Der Thule 929 kann nun mit dem Höchstgewicht von 60 kg beladen werden. Sie sollten jedoch beachten, dass das zugelassene Gewicht, welches an der Anhängerkupplung angebracht werden darf, einzubeziehen ist.

Nach dem Anbringen des Fahrradträgers am Fahrzeug muss die Elektronik verbunden werden. Diese wird benötigt, um Warnsignale wie Blinker oder Alarmblinkanlage mit dem Fahrzeug zu verbinden. Das mitgelieferte Kabel hat die optimale Länge, um den Träger mit dem Anschluss am Fahrzeug zu verbinden. Der Stecker ist 13-polig, was bei allen neueren Fahrzeugen als Standard gilt. Sollten Sie ein älteres Fahrzeug besitzen, welches noch mit einem 7-poligen Anschluss ausgestattet ist, so können Sie sich ganz einfach online bei Thule einen Adapter bestellen.

Das Nummernschild muss an der Rückseite des Fahrradträgers separat angebracht werden. Eine Vorrichtung für die richtige Position ist bereits vorhanden. Das Nummernschild selbst müssen Sie selbst besorgen. Sollten Sie weitere Fragen zur Montage dieses Fahrradträgers haben, können Sie auf die beiliegende Bedienungsanleitung zurückgreifen. Diese beantwortet alle möglichen Fragen und erklärt Schritt für Schritt die Montage des Thule 929.

Kundenerfahrungen & Testberichte

Das Magazin Reise Mobil bewertete den Thule EuroClassic G6 929 mit der Bestnote „sehr gut“. Besonders positiv wird das leichte Aufsetzen und Montieren des Kupplungsträgers hervorgehoben. Der Abklappmechanismus wird zudem als exzellent beschrieben. Negativ hingegen wird die mäßige Sicherung der Räder auf den Schienen beschrieben.

Auch das Magazin gute Fahrt hat sein Testurteil über den Thule 929 gefällt. Insgesamt wird dieser Fahrradträger ebenfalls mit „sehr gut“ bewertet. Die Bewertung erfolgte in Form einer Punktevergabe für unterschiedliche Bereiche des Radträgers. Die Verarbeitung erreichte dabei die volle Punktzahl, während die Montage am Fahrzeug mit 8 von möglichen 12 Punkten am schlechtesten bewertet wurde. Mit 10 von 12 möglichen Punkten wurden die Radaufnahme und das allgemeine Handling bewertet. Die Beschädigungsgefahr erlangte 9 von 12 Punkten. Insgesamt ein sehr sehenswertes Ergebnis, welches die hohe Qualität des Thule 929 widerspiegelt.

Das Produkt erzielt bei Amazon eine durchschnittliche Kundenbewertung von 4,2 von 5 möglichen Sternen. Positiv werden insbesondere der leichte und schnelle Aufbau sowie die hohe Traglast beschrieben. Auch der zweifache Diebstahlschutz stößt auf Begeisterung unter den Kunden. Negativ fällt insbesondere auf, dass spezielle Fahrräder, wie Downhill Räder, oftmals nicht auf den Fahrradträger passen. Auch Besitzer von sehr großen E-Bikes hatten Probleme, das Fahrrad richtig zu befestigen. Bei Sondergrößen oder speziellen Modellen sollte der Radabstand daher unbedingt beachtet werden.

Die Art der Verpackung und Lieferung des Thule 929 wurde generell als sehr gut und sicher beschrieben. Die Teile kamen unversehrt und wie angegeben vormontiert bei den zufriedenen Kunden an.

Ähnliche Modelle

Der Fahrradträger Thule EuroClassic G6 928 ist das kleinere Schwestermodell des Thule 929. Dieses Modell ist etwas platzsparender und kompakter in der Verstauung. Im Grundmodell lassen sich mühelos zwei Fahrräder transportieren, mit der Erweiterung sogar drei. Wenn Sie vorwiegend Ausflüge zu zweit unternehmen und Flexibilität schätzen, könnte der Thule 928 eine echte Alternative sein. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vergleichsweise nicht sehr gut. Im Grundpreis liegen beide Modelle nicht sehr weit auseinander und der Thule 929 hat neben der höheren Traglast auch ein LED-System in der Grundausstattung.

Neben dem Schwestermodell Thule 928 bietet ebenso der Thule EasyFold XT 3 eine echte Alternative für das große Flaggschiff Thule 929. Auf dem EasyFold XT 3 Modell lassen sich in der Grundausstattung ebenso drei Fahrräder aufladen. Das maximale Gewicht pro Rad beträgt dabei sogar 30 kg, was den Transport von schweren E-Bikes erleichtert. Der große Vorteil dieses Kupplungsträgers liegt in der kompakten Konstruktion. Wie bereits der Modellname verrät, lässt sich der Träger komplett zusammenklappen und spart damit sehr viel Platz. Zudem ist er handlicher bei der Verstauung und auch die Montage wird erleichtert. Sonstige Vorteile wie der Abklappmechanismus und das Abschließen der Fahrräder bleiben ebenso bei diesem Modell erhalten.

Vorteile & Nachteile

Der Thule EuroClassic G6 929 bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Funktionen und Technologien. Ausgelegt sind diese auf den höchsten Komfort, die praktische Nutzung sowie die Sicherheit im Straßenverkehr. Welche Vor- und Nachteile dieses Modell hat, erfahren Sie in der nachfolgenden Auflistung.

Vorteile

  • Beste Qualität von Thule
  • Zweifacher Diebstahlschutz
  • Transport von bis zu vier Fahrrädern mit Erweiterung
  • Innovative LED-Technik
  • Zusammenklappbar
  • Modernes und zugleich zeitloses Design
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Einfache und schnelle 1-Person-Montage durch vormontierte Teile
  • TÜV-geprüft und zugelassen
  • EU-Betriebserlaubnis

Nachteile

  • Sperrig
  • Erhöhter Preis

Fazit zum Thule EuroClassic G6 929

Der Thule EuroClassic G6 929 ist ein praktischer Fahrradträger in einem modernen Design. Die hohe Qualität und der gewohnte Sicherheitsstandard von Thule machen dieses Produkt zu einem der besten Fahrradträger in dieser Klasse. Selbst in der Grundversion transportiert dieser Träger drei Fahrräder. Mit der Erweiterung lässt sich dies sogar auf vier Fahrräder ausdehnen, welche alle sehr sicher verstaut sind. Spontane Ausflüge mit der ganzen Familie werden somit möglich gemacht.

Das innovative Sicherheitssystem von Thule bietet Ihnen die Möglichkeit, jedes aufgeladene Fahrrad zu verschließen. Zudem lässt sich der gesamte Fahrradträger am Fahrzeug abschließen. Die hohe Ladekapazität in Verbindung mit modernster LED-Technik schafft einen Fahrradträger, welcher nicht nur praktisch ist, sondern auch optisch überzeugen kann.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vergleichsweise gut. Der Fahrradträger befindet sich im gehobenen Preissegment, kann dies aber mit der vorhandenen Technik, Sicherheit und Ladekapazität gut begründen. Insgesamt erhalten Sie hiermit einen Fahrradträger, mit welchem die ganze Familie viel Freude haben kann.

633,00 € 669,95 €

inkl. MwSt.*

633,00 € 669,95 €

inkl. MwSt.*