Thule EuroClassic G6 928

559,95 €

inkl. MwSt.*
Gesamtbewertung
gut
06/2019
HerstellerThule Fahrradträger
Modell(nummer)EuroClassic G6 (928)
Montageauf Anhängerkupplung
Max. Fahrräder2(3)
Erweiterbar
E-Bike geeignet
Max. Zuladung51 kg
Eigengewicht17.6 kg
Weg/Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung
Schnellverschluss

Thule EuroClassic G6 928 Test

Heute der Thule EuroClassic G6 928 im Test: Der Thule 928 bietet durch eine schnelle und praktische Montage einen idealen Fahrradträger für den täglichen Gebrauch. Dieses Modell ist die kleinere Version des beliebten Flaggschiffes 929 von Thule.

Der Hersteller kann bereits seit über 70 Jahren mit ausgezeichneter Qualität und sicheren Transportlösungen und Zubehör für Autos und Wohnwägen punkten.

Der Thule Fahrradträger 928 ist auf den Transport von zwei Fahrrädern ausgelegt, kann jedoch durch eine ergänzende Schiene auf drei Fahrräder erweitert werden. Somit ist dieser Fahrradträger vielseitig einsetzbar und bietet Platz für die Fahrräder der ganzen Familie.

Der Fahrradträger wird auf der Anhängerkupplung montiert und bietet wie das größere Modell 929 eine LED-Variante. Statt klassischer Glühbirnentechnik setzt der Hersteller dabei auf eine Beleuchtungseinrichtung mit LEDs. In unserer Produktvorstellung erfahren Sie alle wichtigen Informationen sowie Vor- und Nachteile des Thule EuroClassic G6 928.

Lieferumfang & Design

Thule Euroclassic G6 928 TestDer Thule EuroClassic G6 928 wird vormontiert in einem Karton mit der Größe von 141 x 68 x 25 cm geliefert. Das Gesamtgewicht des Paketes beträgt; 24,2 kg. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung über den gesamten Lieferumfang.

  • 1 x Bedienungsanleitung
  • 1 x vormontierter Fahrradträger
  • 1 x Erweiterungsschiene
  • 1 x LED-Leuchten-Set (nur bei LED-Variante)
  • 1 x Sicherheitsschlösser-Set zum sicheren Abschließen der Fahrräder am Träger
  • 1 x Sicherheitshinweise

Für die Montage dieses Fahrradträgers wird kein zusätzliches Werkzeug benötigt, was ein schnelles und flexibles Zusammenbauen ermöglicht.

Aussehen

Das Design des Thule 928 ist sehr modern und alle angebrachten Elemente harmonieren sehr gut miteinander. Die Klarglasleuchten wirken edel und passen perfekt zu dem geschwungenen Grundträger. Die hochwertige Optik des gesamten Trägers geht neben den Glaselementen auch auf das gesamte Material des Fahrradträgers zurück. Dies ist hauptsächlich aus Stahl, Aluminium und glasfaserverstärktem Kunststoff. Auf diese leichte Kunststoffverarbeitung ist auch das niedrige Gewicht von 17,6 kg zurückzuführen. Der Grundträger ist aerodynamisch und damit auch sehr modern gestaltet.

Die LED Rückleuchten verleihen dem Fahrradträger einen luxuriösen Stil und unterstreichen die moderne Konstruktion. Ebenfalls an der Rückseite des Fahrradträgers befindet sich eine Vorrichtung für ein Nummernschild. Dieses müssen Sie selbst kaufen und anbringen, um den Fahrradträger im Straßenverkehr nutzen zu dürfen.

Technische Daten & Funktionen

Der Thule EuroClassic G6 928 besitzt alle modernen Eigenschaften, welche für hohe Qualität und angenehmen Komfort sorgen. In der nachfolgenden Übersicht haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt.

  • Max. Anzahl Fahrräder: 2 (mit Erweiterung 3)
  • Max. Zuladung: 51 kg
  • Fahrrad-Schienen-Abstand: 19 cm
  • Maße: 137 x 65 cm
  • Rahmengröße: 22 – 80 mm
  • Schnellverschluss
  • Steckeranschluss: 13-Pin
  • Produktgewicht: 17,6 kg
  • Zusammenklappbar
  • Heckklappenöffnung
  • Diebstahlschutz
  • Abklappmechanismus mit Fußpedal
  • Max. Gewicht pro Schiene: 25 kg
  • Einstellbare Einhandkupplung
  • geeignet für E-Bikes
  • Lange Felgenhaltebänder mit Ratschenfunktion

Schnellverschluss

Der Schnellverschluss des Thule G6 928 ermöglicht ein sehr schnelles Anbringen des Fahrradträgers. Es handelt sich bei diesem System um einen Spannhebel, welcher sich am hinteren Teil des Trägers befindet. Er lässt sich ganz leicht von einer Person bedienen.

Der Schnellverschluss dient der schnellen Verbindung zwischen Fahrradträger und Anhängerkupplung des Pkws oder Wohnmobils. Der Träger wird an der Vorrichtung auf die Anhängerkupplung gesetzt und durch den Spannhebel fixiert. Der Hebel muss nach unten gedrückt werden, sobald der Fahrradträger sauber auf der Anhängerkupplung sitzt.

Durch diesen Mechanismus können Sie Ihren 928 ohne zusätzliches Werkzeug anbringen. Der Schnellverschluss sorgt für Spontanität und Schnelligkeit im An- und Abbau des Fahrradträgers.

13-poliger Stecker

Der Fahrradträger Thule 928 ist mit einem 13-poligen Stecker ausgestattet. Dieser Stecker ist für die Übertragung der Elektronik zwischen Fahrzeug und Träger verantwortlich. Er versorgt die Rückleuchten sowie die Nummernschildbeleuchtung mit Strom, was für den Straßenverkehr von hoher Wichtigkeit ist.

Ältere Fahrzeuge verfügen meist nur über einen 7-poligen Anschluss und sind daher nicht direkt mit dieser Ausstattung kompatibel. Der Hersteller bietet hierfür jedoch einen Adapter, welcher es auch älteren Fahrzeugen ermöglicht, den Träger mit Strom zu versorgen. Sie sollten sich vor dem Kauf informieren, welchen Anschluss Sie für Ihr Fahrzeug benötigen.

Zuladung

Thule 928Der Thule 928 erlaubt eine maximale Zuladung von 51 kg. Das Gesamtgewicht der aufgeladenen Fahrräder darf diese 51 kg nicht überschreiten. Normale Fahrräder sind meist sehr leicht und die eher hoch angesetzte Gewichtsbegrenzung sollte daher nicht zum Problem werden. Auch mit der Erweiterung auf drei Fahrräder sollten Sie im Normalfall weit unter dieser Grenze liegen.

Schwierig wird es erst mit E-Bikes, welche im Grundgewicht meist mehr auf die Waage bringen. Gerade der Akku dieser E-Bikes ist oftmals sehr schwer und kann sehr viel am Gesamtgewicht ausmachen. Es empfiehlt sich daher, den Akku vom Fahrrad zu nehmen und im Kofferraum zu verstauen.

Ebenso gilt zu beachten, dass das maximale Gewicht pro Fahrradschiene auf 25 kg begrenz ist. Diese Begrenzung ist jedoch sehr hoch angesetzt, sodass Sie keine Schwierigkeiten bekommen sollten.

Zusammenklappbar

Der Thule EuroClassic G6 928 ist zusammenklappbar und damit sehr platzsparend. Sollten Sie den Fahrradträger längere Zeit nicht benötigen, können Sie ihn einfach bequem in der Garage verstauen. Auch für den Transport im Kofferraum eignet sich diese Funktion sehr gut.

Die einzelnen Elemente des Fahrradträgers werden laut Betriebsanleitung ineinander zusammengeklappt. Auch das spätere Aufklappen erweist sich als sehr unkompliziert.

Diebstahlsicherung

Thule Euroclassic G6 928Der Thule G6 928 verfügt über eine sehr gute Diebstahlsicherung, wodurch Sie sich immer sicher fühlen können. Jedes aufgeladene Fahrrad kann separat an den Haltearmen mit einem Schloss fixiert werden. Diese Schlösser sind im Lieferumfang dabei und können problemlos angebracht werden.

Geschlossen und wieder geöffnet werden diese Schlösser mit jeweils einem Schlüssel. Der Hersteller Thule bietet ein zusätzliches One-Key-System. In diesem System ist ein Generalschlüssel enthalten, welcher alle Schlösser am Fahrradträger öffnen kann.

Abklappmechanismus mit Fußpedal

Der Abklappmechanismus sorgt für ein problemloses Öffnen der Heckklappe. Durch dieses System wird der Fahrradträger samt den Fahrrädern nach hinten umgeklappt, sodass sich der Kofferraumdeckel öffnen lässt. Bedient wird dieser Mechanismus ganz bequem und ohne Kraftaufwand mit einem Fußpedal, welches sich unter dem Nummernschild befindet. Der Winkel ist sehr groß gestaltet, sodass auch größere Heckklappen geöffnet werden können. Zudem ist der Winkel um 1 Stufe verstellbar.

Durch diesen Mechanismus erhalten Sie den vollen Zugriff auf Ihren Kofferraum, auch wenn bereits Fahrräder geladen sind. Kurze Ein- und Ausräumarbeiten sowie spontane Pausen sind dadurch kein Problem. Der Fahrradträger kann ganz langsam nach unten gesenkt werden, sodass auch bei mehreren Fahrrädern keine Schäden entstehen können.

Zubehör für die optimale Ergänzung

Ältere Fahrzeuge sind oftmals nicht mit dem 13-poligen Verbindungsstecker dieses Modelles kompatibel. Die Verbindung ist von sehr hoher Bedeutung, da die Sicherheit beim Abbiegen und die Zulassung im Straßenverkehr davon abhängen. Aus diesem Grund bietet Thule einen Stecker, welcher nur 7 Pole besitzt. Dieser ist auch mit allen älteren Fahrzeugen verwendbar und macht den Fahrradträger somit vielseitig einsetzbar.

Die LED-Version dieses Modelles hat an den Rückleuchten eingebaute LED-Leuchten. Diese wirken hochwertiger und sind sehr modern. Zudem sind sie bei nebligem Wetter und schlechter Sicht, um einiges besser zu erkennen.

Thule EuroClassic G6 Bike Adapter mit der Modellnummer 9281 ermöglicht den Transport von einem zusätzlichen Fahrrad. Durch diesen Adapter lässt sich die Kapazität von zwei auf drei Fahrräder erhöhen. Mit allen Erweiterungen können maximal drei Fahrräder aufgeladen werden.

Montage & Sicherheit

Der Thule EuroClassic G6 928 ist sehr kundenfreundlich gestaltet und wird ab Werk komplett vormontiert geliefert. Um beim Versand Platz zu sparen, wird der Fahrradträger zusammengeklappt verpackt und zugestellt. Sie müssen ihn daher nur noch auseinanderklappen und ein zusätzliches Nummernschild anbringen. Für dieses ist an dem Fahrradträger eine Halterung angepasst, welche eine genormte Größe hat. Die beiliegende Bedienungsanleitung beantwortet alle Fragen, welche bei der Einrichtung des Thule 928 entstehen können.

Der Hersteller verspricht, dass der Fahrradträger von einer einzelnen Person vollständig montiert werden kann. Er wird an der Anhängerkupplung des Pkws oder Wohnwagens aufgesetzt und mit der Hilfe von einem Schnellverschluss sicher fixiert. Thule empfiehlt, vor der Montage die Anhängerkupplung des Wagens zu entfetten. Auf diese Weise wird ein seitliches Wegrutschen des Fahrradträgers verhindert.

Um mit dem Fahrradträger sicher zu verreisen, müssen noch einige wichtige Schritte gemacht werden. Der angebrachte Hebel wird heruntergedrückt und somit ist der Fahrradträger verriegelt. Nun kann er gefahrlos bis zu dem Höchstgewicht mit maximal drei Fahrrädern beladen und transportiert werden. Dabei ist auch das zugelassene Gewicht, welches an der Anhängerkupplung angebracht werden darf, einzubeziehen.

Der 13-polige Stecker verbindet die Elektronik des Fahrradanhängers mit der des Pkws, um die LED-Lampen zu aktivieren. Durch die zusätzliche Last hat der Pkw einen längeren Bremsweg, welcher unbedingt bedacht werden sollte.

Kundenerfahrungen & Testberichte

Das Magazin AutoBild hat den Thule EuroClassic G6 928 mit dem Ergebnis „gut“ (69 Punkte) bewertet. Als gut bewertet wurde dabei das einfache Abklappen durch den Hebel. Als Nachteil wurde die sperrige Größe des Fahrradträgers aufgeführt.

In einem Test der Fachzeitschrift „ElektroRad“ wurde dieser Fahrradträger ebenfalls mit der Note „gut“ ausgezeichnet. Die flexible Rahmenbefestigung geht aus diesem Test sehr positiv heraus. Sehr viele unterschiedliche Fahrradtypen lassen sich problemlos befestigen und transportieren. Dies macht der Haltebügel möglich, welcher vielseitig nutzbar ist. Ebenfalls sehr positiv wurde die unkomplizierte Handhabung der Schrauben bewertet, welche für die Fixierung der Laufräder verantwortlich sind.

Amazon Kunden sind generell sehr zufrieden mit dem Modell 928 und geben meist eine 5-Sterne Bewertung. Die Montage und generelle Bedienung des Fahrradträgers wird sehr unkompliziert und schnell beschrieben. Auch die Demontage stellt keinerlei Probleme dar.

Die Fahrräder lassen sich sehr stabil auf dem Träger befestigen und halten auch lange Fahrten ohne zu rutschen. Der Diebstahlschutz durch abschließbare Schlösser findet unter den Kunden große Begeisterung.
Selbst schwere E-Bikes wurden auf den Träger geladen und hielten die gesamte Fahrt über Stand.
Einige negative Kommentare beschreiben die schlechte Lagerung aufgrund der sperrigen Größe nach dem Zusammenklappen.

Die Verpackung und Lieferung des Fahrradträgers wurden generell als sehr gut beschrieben.

Ähnliche Modelle

Wer eine größere Variante bevorzugt, kann auf das Schwestermodell Thule 929 zurückgreifen. Dieser Premium-Kupplungsträger bietet Platz für vier Fahrräder und verfügt zudem über ein Schnellbefestigungssystem. Dieses System ermöglicht einen unkomplizierten und schnell An- und Abbau des Trägers, was mehr Flexibilität ermöglicht. Dies kann insbesondere bei kurzfristigen Trips von sehr großem Vorteil sein. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gegenüber dem 928 sehr gut und bietet daher eine echte Alternative. Zudem war der 929 oftmals als Testsieger und Topseller ausgezeichnet. Die UVP beider Modelle liegt nah beieinander und der 929 bietet eine 9 kg höhere Nutzlast und eine schnellere Handhabung.

Neben dem Thule 929 ist auch der Thule G6 926 ein ähnliches Modell, welches Vor-und Nachteile gegenüber dem Thule EuroClassic G6 928 bietet. Der 926 bietet ab Werk eine Vorrichtung zum Transport von bis zu drei Fahrrädern. Durch eine Schiene, welche bei Bedarf angebracht werden kann, ist das Modell auf vier Fahrräder erweiterbar. Optimal geeignet ist der 926 auch für E-Bikes, die moderne Generation der Fahrräder. Damit steht auch dem Familienausflug in allen Altersklassen nichts im Wege. Die Lieferung erfolgt vormontiert, einzig der hohe Preis mit einer UVP von 609,95 Euro könnte abschreckend wirken.

Vorteile & Nachteile

Die Daten und Fakten rund um den Thule EuroClassic G6 928 sind aufgrund der vielen Funktionen sehr umfangreich. Doch wie jeder andere Fahrradträger, hat auch dieser seine eigenen Vorteile sowie Nachteile. Um einen bestmöglichen Überblick zu gewährleisten, listen wir nachfolgend zusammengefasst alle Vor- und Nachteile des Thule 928 auf.

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Montieren an den meisten Pkw- und Wohnwagenmodelle möglich
  • Hohe Nutzlast von 51 kg
  • Einfache und schnelle 1-Person-Montage durch vormontierte Teile
  • Elegantes und modernes Design
  • Zusammenklappbar
  • zweifache Diebstahlsicherung
  • Hohe Sicherheit
  • TÜV-geprüft und zugelassen
  • EU-Betriebserlaubnis

Nachteile

  • Vergleichsweise hoher Preis
  • Bekannte Probleme mit der LED-Technik
  • Maximal drei Fahrräder aufladbar

Fazit zum Thule EuroClassic G6 928

Der Thule 928 ist ein moderner Radträger, welcher durch eine hohe Qualität und einem ausgezeichneten Sicherheitsstandard überzeugen kann. Die einfache Bedienung macht es jedem leicht, Fahrräder aufzuladen und wieder herab zunehmen. Auch der Anschluss an den Pkw oder das Wohnmobil ist sehr unkompliziert. Durch die Möglichkeit drei Fahrräder aufzuladen, bietet der Thule 928 Platz für die ganze Familie. Spontanen Wochenend-Ausflügen steht damit nichts mehr im Wege.

Als Heckträger hat der Thule 928 eine vergleichsweise hohe Ladekapazität und ist mit modernster LED-Technik ausgestattet. Im Preis-Leistungs-Verhältnis schwächelt dieses Fahrradträgers jedoch etwas, da er im Vergleich zu anderen Modellen eher teuer ist.

Generell bietet dieser Fahrradträger jedoch alles, was Sie erwarten würden. Praktisch und schnell in der Handhabung sowie ein modernes Design. Sicher haben Sie mit diesem Modell auch in einigen Jahren noch einen sicheren Fahrradträger, an dem Sie viel Freude haben.

559,95 €

inkl. MwSt.*

559,95 €

inkl. MwSt.*