Thule ClipOn High 9106

205,19 € 430,95 €

inkl. MwSt.*
Gesamtbewertung
gut
02/2019
HerstellerThule Fahrradträger
Modell(nummer)ClipOn High 2 (9106)
Montageauf Heckklappe
Max. Fahrräder2
Erweiterbar
E-Bike geeignet
Max. Zuladung30 kg
Eigengewicht12.5 kg
Weg/Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung

Thule ClipOn High 9106 Test

Mit dem Thule ClipOn High 9106 stellen wir einen Heckklappenfahrradträger vor, dessen Name eigentlich schon Programm ist.

Bei diesem Modell der renommierten skandinavischen Marke Thule handelt es sich um einen Fahrradträger für den Transport von insgesamt 2 Rädern, der schnell montiert ist und einfach auf die Heckklappe des Fahrzeugs gesteckt werden kann.

Dabei sind alle Komponenten, die mit dem Chassis des Fahrzeugs in Kontakt kommen, durch schützendes Gummi gepolstert. Entwickelt wurde das Modell speziell für Kombis und Fahrzeug mit Fließheck.

Bei dieser Art von Fahrradträger ist die freie Sicht auf die rückwärtigen Signalanlagen und das amtliche Nummernschild des Fahrzeugs immer gegeben. Allerdings liegt es in der Natur der Dinge, dass die Sicht nach hinten bei dieser Montageart eingeschränkt wird.

Die Maße des Thule 9106 betragen 50 x 25 x 25 cm. Bei einem Eigengewicht von nur 12,5 kg kann eine Zuladung von maximal 30 kg erfolgen. Allerdings ist die Aufnahmekapazität des Trägers auf 2 Fahrräder begrenzt und für den Transport von Fahrrädern ohne Norm-Rahmen (z. B. BTX-Räder) muss Zubehör erworben werden.

Lieferumfang

thule clipon high 9106 testIm Lieferumfang des Thule ClipOn High 9106 sind neben allen notwendigen Einzelteilen des Fahrradträgers selbst auch das benötigte Werkzeug enthalten, dass zum Aufbau des Trägers notwendig ist.

Dieses besteht aus den passenden Vierkantschlüsseln, die zum problemlosen Festdrehen der mitgelieferten Schrauben benötigt werden sowie natürlich auch die Schrauben und Unterlegscheiben. Zudem ist ein T-Nut Adapter im Lieferpaket enthalten.

Die Montageanleitung zum Fahrradträger ist mehrsprachig und deckt den größten Teil aller in Europa gesprochenen Sprachen ab. Jeder Montageschritt ist in dieser Anleitung bildhaft und in der richtigen Reihenfolge dargestellt, sodass bei deren Einhaltung eigentlich nichts mehr schiefgehen kann. Am besten legt man sich alle benötigten Teile für jeden Montageschritt übersichtlich zurecht.

Das Design des Thule ClipOn High besticht durch eine exklusive Titanfarbe. Ein weiterer Vorteil ist, dass sowohl der Fahrradträger selbst als auch die mitgeführten Fahrräder auf dem Träger mithilfe eines Schloßes gegen Diebstahl gesichert werden können.

Technische Daten & Eigenschaften

Die technischen Daten auf einen Blick

  • Gewicht: 12,5 kg
  • max. Zuladung 30 kg
  • Maße: 144 x 65 x 97 cm, zusammengeklappt: 24 x 97 x 116 cm
  • Anzahl Fahrräder: max. 2 Fahrräder
  • Befestigungsart: Heckklappe
  • Material: Einzelkomponenten bestehen aus Aluminium, Stahl, Kunststoff
  • Montage: nicht vormontiert
  • TÜV geprüft: ja
  • EU Betriebserlaubnis: ja
  • Farbe: schwarz, silber
  • Rahmendurchmesser: bis 80 mm
  • Sicherung: kompatibel mit One-Key-System

Ohne Anhängerkupplung

thule 9106 clipon highGenerell ist die Serie ClipOn eine sehr gute Lösung für Fahrzeughalter, deren PKW nicht mit einer handelsüblichen Anhängerkupplung oder einer Dachreling ausgestattet sind. Nachrüstungen in diesem Bereich sind äußerst teuer. Insbesondere, wenn man sie mit Original-Teilen des Herstellers durchführt.

2 Fahrräder

Leider ist der 9106 nicht familientauglich, da lediglich 2 Fahrräder auf dem Träger transportiert werden können.

Gummipuffer

Als besonders schonend für Lack und Karosserie sind die Gummipuffer hervorzuheben, mit denen alle Teile des Trägers versehen sind, die mit dem Fahrzeug in Verbindung kommen.

Variable Rahmenstärke

Die Rahmenhalter des Trägers sind für Rahmengrößen bis zu 80 mm ausgelegt. Allerdings können auch kleinere Kinder- oder Jugendfahrräder mit einer Mindest-Rahmengröße von 22 mm damit transportiert werden.

Schnellspannfunktion

Zudem ist der Thule 9106 mit einer Schnellspannfunktion versehen.

Ausziehbare Radschienen

Die ausziehbaren Radschienen, also die Schienen auf denen die Reifen der Fahrräder aufliegen, können je nach Stärke der Reifen ausgezogen werden. Ein weiterer Produktvorteil, der für einen guten und vor allem sicheren Stand der Fahrräder während des Transports sorgt.

Dynamisches Design

Das sehr durchdachte Design, insbesondere im Bereich der gebogenen Haltearme, erleichtert die Montage des Fahrradträgers. Der Fahrradträger wird mithilfe eines Schnellbefestigungssystems an der Heckklappe des Fahrzeugs montiert.

Abnehmbare Rahmenhalter

thule clipon high 9106Die Rahmenhalter des Trägers sind für den festen und sicheren Stand der Fahrräder auf dem Träger verantwortlich. Um dem Nutzer eine möglichst bequeme Montage der Fahrräder zu ermöglichen, sind die Rahmenhalter des Thule ClipOn High 9106 einzeln abnehmbar. Dadurch ist es möglich, die Fahrräder relativ leicht auf den Träger aufzuladen und zu befestigen.

Zusammenklappbar

In Zeiten, in denen der Fahrradträger einmal nicht genutzt wird, kann er platzsparend zusammengeklappt und verstaut werden.

Montage

Natürlich ist es immer schöner, wenn ein Produkt bereits im vormontierten Zustand geliefert wird. Viele handwerklich nicht so begabte Menschen scheuen die Arbeit des Zusammenbaus, haben sie vielleicht bereits schlecht Erfahrungen bei dem Zusammenbau eines beliebten schwedischen Regals gemacht.

Doch die Montage des Fahrradträgers wird mithilfe eines bewährten Montagesystems durchgeführt. Die Befestigungen sind einklappbar und werden durch einen patentierten Schlossmechanismus vervollständigt.

thule clip on high 9106Ein gründliches Studium der mit vielen schematischen Zeichnungen versehenen Anweisung ist meist ausreichend, um das Produkt problemlos zusammenzubauen. Zudem haben die Produktmanager daran gedacht, auch das nötige Werkzeug dem Lieferumfang hinzuzufügen.

Zunächst ist es ratsam, sich die benötigten Einzelteile für den anvisierten Montageschritt zusammenzustellen, und in der vorgegebenen Reihenfolge ihres Einbaus aufzureihen. Danach kann gestartet werden und nach nur kurzer Zeit ist der Heckklappenfahrradträger einsatzbereit.

Zubehör

Das optionale Zubehör zum Fahrradträger besteht zum einen aus dem Thule Bike Frame Adapter. Dabei handelt es sich um einen Adapter zur einfachen Befestigung von Rädern, die eine besondere und abweichende Rahmengeometrie aufweisen.

Dazu zählen zum Beispiel Damenräder, Down-Hill- oder auch BMX-Räder. Des Weiteren hat Thule die Wheel Adapter im Programm. Sie schützen die Felgen des Fahrrads und sind auch in der Lage, die Reifen von Rennrädern zu sichern. Mithilfe der Thule Lockable Knob ist man in der Lage, die Knebelmuttern abzuschließen.

Ein weiteres dickes Plus in Sachen Diebstahlschutz. Und last but not least möchten wir an dieser Stelle das Zubehör Wheel Strap Locks vorstellen. Hierbei handelt es sich um ein Schließset, welches das Abschließen der Felgenhaltebänder ermöglicht. Bei allen vorgestellten Zubehör-Artikeln handelt es natürlich um originale Produkte.

Testergebnisse & Kundenrezensionen

Technische Beschreibungen und Datenblätter sind nicht jedermanns Sache. Viele können sich die Funktionsweise eines Gerätes nicht vorstellen und vertrauen aus diesem Grund lieber Erfahrungswerten.

Wer sich auf diese Weise ein umfassendes Bild von dem Fahrradträger Thule ClipOn High 9106 machen möchte, ist zum Beispiel bei online veröffentlichten Kundenrezensionen genau an der richtigen Stelle. Viele Online-Versender, wie zum Beispiel Amazon, veröffentlichen die Bewertungen ihrer Kunden auf den jeweiligen Angebotsseiten.

Hier besteht für Nutzer des Produktes die Möglichkeit, eine Wertung von 1 bis 5 Sternen abzugeben, wobei 5 Sterne das Maximum darstellen. Der Thule ClipOn High 9106 – Fahrradträger für die Heckklappe – kommt derzeit auf Amazon auf eine Gesamtwertung von 3,4 von 5 Sternen.

Überzeugte Kunden loben die wirklich einfache und problemlose Anbringung des Trägers, die auch der weiblichen Kundschaft leicht von der Hand geht. Zudem wird das faire Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Produkt hervorgehoben.

Da der Träger auch auf der Heckklappe von größer dimensionierten Kombis montiert werden kann, ist allerdings eine gewisse Körpergröße nötig, um die Fahrräder in den dafür vorgesehenen Halterungen zu heben. Wer diese nicht mitbringt, greift einfach zu einer haushaltsüblichen Trittleiter. Dafür kommt man durch die Verwendung des Modells jederzeit problemlos an den Kofferraum des Fahrzeugs heran.

Auch Fachportale testen von Zeit zu Zeit die Produkte aus dem Bereich Fahrradtransport. Dabei schneidet das Modell von Thule sehr gut ab. So lobt zum Beispiel das Fachportal „Trekkingbike“ die praktische Befestigung, die ohne die obligatorische Anhängerkupplung oder Dachreling auskommt.

Ähnliche Heckträger

Modellvariante Thule ClipOn High 9105

Der Thule ClipOn High 9106 ist kein universell verwendbares Modell. Vielmehr hat sich der Hersteller mit seiner ClipOn-Modell-Reihe die Aufgabe gestellt, für verschiedene Fließheckvarianten auch das passende Modell anzubieten.

Damit möchte man den Komfortansprüchen der Kunden maximal entgegenkommen. So wird der ClipOn High-Träger zusätzlich noch in einer weiteren Version (9105) angeboten. Beide Modelle verfügen über unterschiedliche Maße und passen sich so anderen Fahrzeugtypen optimal an.

Thule ClipOn High 9105 wird in den Ausmaßen 143 x 69 x 112 cm angeboten (im ausgeklappten Zustand). Dagegen weist das Modell im zusammengeklappten Zustand Maße von 24 x 97 x 126 cm auf. Geeignet ist der 9105 für den Transport von Fahrräder mit Rahmengrößen, die zwischen 22 – 80 mm liegen. Entwickelt wurde der Thule ClipOn 9105 ebenfalls für Modelle mit Fließheck.

Welcher der beiden Varianten (9105 oder 9106) zu einem ganz speziellen Fahrzeugtyp passen, kann hier leicht verglichen werden.

Die Modellreihe Thule ClipOn High ist nicht das einzige Angebot der Firma in diesem speziellen Marktsegment. Mit dem Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger bietet man eine weitere Variante an. Diese Versionen bietet zum Beispiel ausziehbare Radschienen, was das Aufbauen der Fahrräder auf dem Träger entscheidend erleichtert.

Die Basis-Version dieses Modells, die Version 973 ist für den Transport von 2 Fahrrädern ausgelegt. Möchte man mehr Räder transportieren, kann der Adapter 973-23 bzw. 973-24 verwendet werden und dadurch können dann 3 bzw. 4 Fahrräder mitgenommen werden.

Der Träger kann für die meisten Fahrräder mit Scheibenbremsen genutzt werden und ist für Radgestelle von 22 bis 80 mm geeignet. Die Gesamt-Ladekapazität beträgt bei diesem Modell 60 kg, das Gewicht 14 kg.

Modelle für die Anhängerkupplung

Auch im Segment „Fahrradträger auf der Anhängerkupplung“ kommt man an dem renommierten Anbieter aus Skandinavien nicht vorbei. Wer eine Anhängerkupplung sein Eigen nennt, hat die Möglichkeit der Wahl: Entweder er entscheidet sich für die Heckscheiben-Variante mit dem Nachteil der schlechteren Sichtverhältnisse auf den rückwärtigen Verkehr oder man greift zum Beispiel zum „Thule Heckträger Euro Power 915„, der auf der Anhängerkupplung montiert wird.

Eines wird jedoch bei beiden Varianten angeraten: Bei jedem Stopp den Sitz und den Halt des jeweiligen Fahrradträgers zu kontrollieren. Dies ist ein Rat, der unabhängig von Preis und Marke sinnvoll ist.

Der „Thule Heckträger Euro Power 915“ hat in einem Test der Vergleichsplattform www.test-top10.com im Jahr 2018 den ersten Platz belegt. Besonders hervorgehoben wurden im Ergebnis das bequemes Aufladen der Fahrräder, der sehr große Abstand zwischen den Felgenhaltern, die einstellbare Einhand-Kupplung sowie die Felgenhaltebänder mit Ratschen-Funktion und der praktische Abklappmechanismus mit Fußpedal. Zudem ist der EuroPower 915 das erste Thule-Modell, das speziell für Elektrofahrräder entwickelt wurde.

Vorteile & Nachteile

Wie bei nahezu jedem Produkt hat auch der Thule 9106 Vor- und Nachteile. Allerdings muss man dazu sagen, dass auch dieser Punkt – genauso wie die hervorgehobenen Vorteile, im Auge des Betrachters liegen. Nachfolgend ein Überblick.

Vorteile

  • Produkt eines äußerst renommierten Herstellers mit jahrzehntelangem Know-how
  • speziell für Fahrzeuge der Bauweisen Kombi und Fließheck entwickelt
  • schnelle und problemlose Montage des Trägers
  • integrierte Sicherungsvorrichtungen für Träger und Fahrzeug
  • Zusammenfaltbar für eine platzsparende Aufbewahrung
  • Ausziehbare Radschienen für den Transport von großen Fahrrädern
  • Dynamisches Design mit gebogenen Haltearmen
  • Alternative für PKWs ohne Anhängerkupplung
  • Die Heckklappe kann auch bei vormontiertem Fahrradträger (allerdings ohne Fahrräder) problemlos geöffnet werden. So ist das Beladen trotz des bereits angebrachten Trägers kein Problem.
  • Kompatibel mit One-Key-System
  • Der montierte Fahrradträger kann durch einfaches Einhängen in Sekundenschnelle an der Heckklappe des Fahrzeugs angebracht werden.

Nachteile

  • Durch die Montage und den Transport der Fahrräder wird die Sicht des Autofahrers auf den nachfolgenden Verkehr eingeschränkt. Dies trifft allerdings für alle Fließheckfahrradträger zu.
  • Nicht für alle Autotypen verwendbar. Man muss sich im Vorfeld eines Kaufs genau über die Autotypen informieren, mit denen der Thule ClipOn problemlos ausgestattet werden kann.
  • Der ClipOn High 9106 (dasselbe gilt für das Modell 9105) von Thule kann nicht verwendet werden, wenn nachträglich am Fahrzeug angebrachte Dach- oder Heckspoiler angebaut wurden.
  • Nur für den Transport von zwei Fahrrädern geeignet, damit nicht familientauglich

Fazit zum Thule ClipOn High 9106

Wie unsere Recherchen zum Thule ClipOn High 9106 ergeben haben, kann man mit dem Kauf eines Fahrradträgers von Thule nicht viel falsch machen.

Der Kauf lohnt sich für Halter von Fahrzeugen ohne Anhängerkupplung, da die Nachrüstung eines Fahrzeugs mit einer dieser Kupplung deutlich teuer ist, als die Investition in einen qualitativ hochwertigen Fahrradträger. Natürlich kommt die Differenzierung in die beiden unterschiedlichen Modelle 9105 und 9106 dem Komfort und der Passgenauigkeit des Trägers zu Gute.

Allerdings kann ein einmal erworbenes Modell nicht in allen Fällen auf das neu erworbene Fahrzeug montiert werden. Im schlimmsten Fall muss dann das gute Stück gegen sein Pendant ausgetauscht werden. Wie ein Blick auf die Kundenrezensionen gezeigt hat, stimmen für viele Käufer sowohl das Preis-Leistungs-Verhältnis als auch die Bedienbarkeit des Fahrradträgers.

Natürlich ist der Nachteil der versperrten rückwärtigen Sicht ein Problem, das alle Modelle dieser Bauweise mit sich bringen und damit kein Ausschlusskriterium allein für den Thule ClipOn High.

Besonders überzeugen können die Gummipuffer, mit denen alle Elemente, die mit dem Chassis des Autos in Berührung kommen ausgestattet sind. Das verhindert ärgerliche Kratzer und unschöne Dellen, die man gerade bei Neuwagen nicht sehen möchte.

Auch die Montage stellt den Käufer, wie bereits beschrieben, vor nicht allzu große Herausforderungen. Hier sind viele Kunden von der einfachen und schnellen Anbringung am Fahrzeug überzeugt.

205,19 € 430,95 €

inkl. MwSt.*

205,19 € 430,95 €

inkl. MwSt.*