Thule ClipOn High 9105

218,78 € 430,95 €

inkl. MwSt.*
Gesamtbewertung
gut
09/2019
HerstellerThule Fahrradträger
Modell(nummer)ClipOn High 2 (9106)
Montageauf Heckklappe
Max. Fahrräder2
Erweiterbar
E-Bike geeignet
Max. Zuladung30 kg
Eigengewicht12.5 kg
Weg/Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung

Thule ClipOn High 9105 Test

Der Heckträger Thule ClipOn High 9105 im Test:

Heute berichten wir über den Heckklappen-Fahrradträger aus dem schwedischen Hause Thule.
Genauer gesagt geht es um den Thule ClipOn High 9105.

Der Hersteller verspricht einen bedienerfreundlichen Heckklappenfahrradträger mit erhöhter Plattform für Kombis und Fließheckmodelle für maximal zwei Fahrräder aller Arten und Größen.

Thule stellt seit 1942 qualitative Transportlösungen und Autozubehör her und ist mit über 50 Produktionswerkstätten weltweit vertreten. Der schwedische Hersteller zeigt seit Jahren mit innovativen und kreativen Lösungen auf und kann auf jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen.

Im folgenden Testbericht haben wir den Heckträger genauer unter die Lupe genommen und fassen unsere Ergebnisse zusammen.

Lieferumfang & Design

Der Thule 9105 wird in einer transportfreundlichen Verpackung geliefert. Für die Montage wird kein zusätzliches Werkzeug benötigt.

thule clipon high 9105 testDer Lieferumfang beinhaltet:

  • Montageanleitung
  • Bedienungsanleitung
  • Rahmen inkl. Teile
  • Gummierte Klebepuffer
  • Versperrbares Schloss
  • 2 Schlüssel
  • Benötigtes Werkzeug

Da das benötigte Werkzeug bereits im Lieferumfang enthalten ist, kann der Zusammenbau des Heckklappen-Fahrradträgers sofort nach dem Kauf, auch alleine ohne große Mühen erfolgen. Ebenfalls ist der Heckträger bereits TÜV-geprüft. Somit muss keine neuerliche Typisierung erfolgen.

Aussehen des Fahrradträgers

Der Fahrradträger ClipOn High 9105 überzeugt durch seine simple aber doch sehr moderne Bauweise. Der ClipOn High 9105 Träger ist vor allem für Fahrzeuge geeignet, welche keine Anhängerkupplung besitzen, da dieser Fahrradträger am Fließheck montiert wird. Somit wirkt das Zusammenspiel zwischen Auto und Heckträger nicht so bullig und schwer.

Bei dem Zusammenbau des Fahrradträgers haben wir die Qualität im wahrsten Sinne des Wortes sofort gespürt. Der aus Stahl und Aluminium gefertigte Träger fühlt sich trotz seines leichten Gewichtes von 12,5 kg sehr robust und stabil an.

Außerdem wird der Heckträger firmenseitig teilweise gummiert. Das heißt, dass alle Teile, die mit dem Autolack in Berührung kommen, speziell beschichtet wurden, sodass am Lack keine Abnützungserscheinungen bzw. Kratzer verursachen können.

Ebenso sind alle vorhandenen Fahrradrahmenhalter abnehmbar, somit ist ein bequemes Auf- und Abladen der Fahrräder gewährleistet.

Technische Daten

  • Max. Anzahl Fahrräder: 2
  • Max. Zuladung: 30 kg
  • Max. Gewicht pro Ladung: 15 kg
  • Maße: 144 x 65 x 97 cm
  • Gewicht: 12,5 kg
  • Abnehmbare Rahmenhalter
  • Kompatibel mit One-Key System
  • Fahrrad am Träger abschließbar

thule clip on high 9105Dank dem Schnellspanner an dem Clip On High Träger kann auf verschiedene Fahrradgrößen eingestellt und somit jedes gängige Fahrrad transportiert werden. Die auf dem Träger befindlichen Radschienen sind ausziehbar, dadurch können auch größere Fahrräder aufgeladen werden. Dieser Radträger ist auch für Fahrräder mit Scheibenbremsen geeignet.

Allerdings ist beim Kauf dieses Systems noch zu beachten, dass abhängig vom Fahrzeugtyp noch ein Adapter erforderlich ist. Ob Sie nun einen Adapter für Ihr Fahrzeug benötigen, können Sie auf der Website des Herstellers herausfinden.

Weiterhin muss man darauf achten, dass bei Fahrzeugen mit gesetzlich vorgeschriebener dritter Bremsleuchte, diese auch nicht verdeckt sein darf. Ansonsten muss auch hier nur eine zusätzliche Bremsleuchte erworben werden.

Zuladung

Die maximale Zuladung des Heckklappen-Fahrradträgers ist 30 kg. Das bedeutet aber nicht, dass ein Fahrrad mit zum Beispiel 30 kg aufgeladen werden darf. Denn die maximale Zuladung von einem Rad darf keine 15 kg überschreiten.

Somit dürfen nur zwei Fahrräder, die ein Gewicht von jeweils 15 kg nicht überschreiten, aufgeladen werden.

Falls Sie Ihren Heckträger längere Zeit nicht mehr benötigen, dann können Sie ihn schnell und einfach demontieren. Der Träger kann eingeklappt und somit leicht verstaut werden. Entweder im Kofferraum oder in der Garage findet der Thule ClipOn High 9105 leicht einen Platz. Ausgeklappt hat dieser Fahrradträger die Maße von 144 x 65 x 97 cm. Aber die Maße des eingeklappten Fahrradträgers betragen 24 x 97 x 116 cm. Somit gewinnt man bei der Verstauung des Thule 9105 gewaltig an Flexibilität.

Sichere Radbefestigung

thule clipon high 9105Dank den kreativen Köpfen beim Hersteller können Sie mit sehr einfachen Handgriffen Ihr Fahrrad schnell und sicher aufladen. Sichere Radbefestigung durch Felgenhaltebänder und Schnellverschluss.

Das Rad wird einfach auf die Schiene gehoben und draufgesetzt. Danach müssen die Griffe an der Rahmenzangen-Sicherung handfest angezogen werden.

Für die Radsicherung an der Vorderseite entnehmen Sie das Sicherungsband an der Trägerschiene und fädeln es durch die Speichen über die Felge des Rades. Das Ende des Bandes muss noch durch die Sicherung gezogen werden.

Für die Sicherung am Hinterrad gilt das gleiche Prozedere wie die Sicherung am Vorderrad.
Haben sie die Rahmensicherung handfest angezogen und die beidseitige Radsicherung wie oben beschrieben eingefädelt und gesichert, kann die Autofahrt auch schon beginnen.

Verschließbares Schloss

Auch im Lieferumfang enthalten sind zwei Schlüssel und ein für den Thule ClipOn High 9105 Radträger konzipiertes Schloss. Somit kann Ihnen keiner mehr so leicht das Rad vom Träger klauen.

Gepolsterte Halterungen

Ebenso wurde auch beim schonenden Transport mitgedacht. Bei der Fixierung der Räder ist uns das sofort aufgefallen. Man hebt das Rad in die Führung bzw. auf die Schiene, greift zur Rahmensicherung und schon spürt man die eingelegte Polsterung.

Wir führen den Rahmen in die Zangensicherung und können wirklich fest anziehen. Nach dem Transport konnten wir keine Abdrücke, geschweige gar Kratzer entdecken. Der Schaumstoff scheint gut in die Halterung eingeschweißt zu sein.

Dieser muss auch einiges aushalten. Da ja eigentlich der ganze Träger Wind und Wetter ausgesetzt ist. Und das auch bei ordentlichem Fahrtwind.

Schonend für den Autolack

Die Sorgen der meisten Autofahrer liegen wohl bei dem Autolack. Doch auch hier kann Thule punkten.

Der Radträger wird ja an der Ober- und Unterseite der Heckklappe fixiert.

Und das zwei Mal. Somit müssen Sie sich auch hier keine Gedanken bzgl. der Beschädigung Ihres Autos machen. Wir haben uns diese Halterungen genauestens angesehen.

Auch diese sind gummiert, sodass sie weder bei der Montage, als auch bei der Verwendung, bzw. bei dem Transport von Fahrrädern Abdrücke oder gar Kratzer hinterlassen könnten. Die Gummierungen machen auch einen soliden und nachhaltigen Eindruck.

Die müssen auch gut halten, weil sie die Zwischenstelle des Autos und des Trägers sind. Wenn diese nicht solide gemacht und durchdacht wären, dann könnten Sie wahrscheinlich nach den ersten Ausfahrten Ihre Heckklappe lackieren lassen.

Aber wie gesagt, Thule macht auch hier einen soliden Eindruck. Bei deren Produkten sieht man die Erfahrung und Professionalität, mit denen sie tagtäglich die Kunden begeistern können.

Falls Sie der Thule ClipOn High noch nicht genug begeistern konnte, gibt es noch weitere praktische Features.

Zubehör

Das tolle an diesem Hersteller ist, dass es viele passende Features gibt, die das Produkt noch vielseitiger machen.

Rahmenadapter

Falls Sie mit dem Fahrradträger Thule ClipOn High 9105 Fahrräder mit einem speziellen Rahmen transportieren möchten, dann möchten wir Ihnen den Thule Bike Frame Adapter vorschlagen. Dieser Adapter wird zum Beispiel empfohlen, wenn Sie ein Fahrrad aus einem Carbonrahmen transportieren möchten.

Durch den Frame Adapter erlangt das Fahrrad zusätzlichen Halt. Montiert wird der Adapter zwischen Sattelstütze und Lenkkopf. Passend für Fahrräder mit einem Abstand zwischen Sattelstütze und Lenkkopf von 580 bis 670 mm. Neben diesem Feature gibt es auch noch weitere Teile.

Wheel Adapter

Benützen Sie den Thule 9105 hauptsächlich um Ihr Rennrad oder Mountainbike zu befördern, dann gibt es vom schwedischen Transport- und Zubehörproduzenten ein weiteres Feature, um Ihr Fahrrad noch schonender zu transportieren.

Nämlich den Thule Wheel Adapter. Diesen Adapter sollten Sie vorher durch die beiden Felgenhaltebänder fädeln. Haben Sie Ihr Fahrrad auf den ClipOn High verladen, die Rahmensicherung handfest zugezogen, dann können Sie den Wheel Adapter auf der Felgeninnenseite platzieren und das Felgenhalteband festziehen.

Somit bietet Ihnen der Wheel Adapter einen speziellen Schutz.

Lockable Knob

Der Thule Lockable Knob ersetzt die bisherigen Drehknöpfe und bietet weitere Komfortfunktionen. Der Knob besitzt einen integrierten Drehmomentbegrenzer. Somit „klickt“ es, wenn die benötigte Anzugskraft erreicht ist.

Neben dem Drehmomentbegrenzer bietet der Lockable Knob noch einen anschmiegsamen und gummierten Griff, den man noch zusätzlich, wie der Name schon verratet, absperren kann. Außerdem passt der Knob auf alle Kupplungsträger mit Rahmensicherung.

Wheel Strap

Um es Langfingern schwerer zu machen, hat auch Thule ein passendes Feature entwickelt. Das Thule Wheel Strap Locks ist ein Schließset und dient zum Abschließen der Felgenhaltebänder und bietet somit zusätzlichen Diebstahlschutz. Dieser Diebstahlschutz ist passend für alle Fahrradträger mit Felgenhaltebändern aus Kunststoff.

Montage

Bei der Montage des Thule ClipOn High 9105 sollten Sie das im Lieferumfang enthaltene Werkzeug benützen. Aus einigen Erfahrungsberichten ist zu entnehmen, dass eine weitere helfende Hand durchaus von Vorteil ist.

In der Regel geht es ziemlich einfach und schnell vonstatten. Dank der doch gut beschriebenen und praktischen Montageanleitung sollten Sie den Zusammenbau des Heckklappenträgers in gut 20 Minuten schaffen.

Das eher problematische Vorhaben beginnt bei der Montage des Trägers an die Heckklappe. Dort sollten Sie sich Hilfe holen, damit Sie zu zweit den Heckklappenträger mit aller Sorgfalt an den Kofferraumdeckel anheben und montieren. Hier sind bei zu geringer Achtsamkeit Kollisionen vorprogrammiert. Achten Sie bitte darauf.

Ein kleiner Tipp

Das Tolle an diesem Produkt ist, dass Sie den Kofferraum trotz des Heckklappenträgers vollständig Öffnen und Schließen können. Weiter zu beachten ist, dass sie aufgrund des Gewichtes im beladenen Zustand (max. 11,5 + 30 kg) die Heckklappe mit der Hand nach oben drückend begleiten müssen.

Achten Sie auch darauf, dass Ihre Heckklappen-Lifter intakt sind. Diese könnten nämlich wegen des zusätzlichen Gewichtes nach unten fallen.

Also bitte zur Sicherheit Ihrer selbst halten Sie die Hand beim Öffnen und Schließen an den vorgesehenen Hebepunkten Ihres Kofferraumdeckels.

Kundenbewertungen & Testberichte

Auf www.testberichte.de berichtet man, dass der Thule ClipOn High 9105 ein guter Heckklappenträger ist, allerdings sich bei der Montage einige Fehler einschleichen können. Auch hier wird empfohlen, sich jemanden zusätzlich für die Montage zu holen.

Hier benoteten 137 Nutzer den Heckklappenträger mit dreieinhalb Sternen von fünf möglichen Punkten.

Auf www.fahrradtraeger-test.org hat der Heckklappenträger bei der Montage besser abgeschnitten. Hier wird der Träger richtig gelobt. Von stabiler Konstruktion über gewährleistete Sicherheit bis hin zum schönen Design sind sich die Tester einig.

Mehr als 60 Prozent der Kunden von Amazon bewerteten das Produkt mit mindestens vier Sternen. Durchaus eine Bewertung, die sich sehen lassen kann.

Alternative Heckträger

Natürlich hat jeder Heckträger seine Vor- und Nachteile. Deshalb möchten wir Ihnen weitere Transportmöglichkeiten empfehlen.

Thule ProRide

Der ProRide ist zwar ein Dachfahrradträger, aber auch der mit der schnellsten und bequemsten Montage. Dieser kann durch eine einfache Art und Weise ohne Werkzeug umgebaut werden. Aufgrund der innovativen Konstruktion kann er auf einer Fahrzeugseite montiert werden. Lästiges hin- und herspringen erspart man sich mit diesem Produkt.

Transportiert werden kann ein Fahrrad mit einem maximalen Gewicht von 20 kg.

Thule EuroRide 2 13-Pin

Wenn Sie weder Ihre Fahrräder am Heck oder am Dach befestigen möchten, können wir Ihnen wärmstens den EuroRide 2 empfehlen. Dieser Fahrradträger wird nämlich einfach und unkompliziert an der Kupplung befestigt. Mitgeliefert werden natürlich die im Träger verbauten Leuchten als Komplettpaket.

Mit einem Eigengewicht von 14.2 kg kann dieser Träger eine Zuladung von 36 kg ermöglichen. Mit einem maximalen Gewicht pro Fahrrad von 20 kg gibt es somit keine Grenzen mehr. Selbst bei montierten Fahrrädern wird Ihnen dank der innovativen Konstruktion der Zugang zum Kofferraum problemlos ermöglicht.

Vorteile & Nachteile

Für einen besseren Überblick möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile gelistet aufzeigen.

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Modernes Design
  • Geringes Gewicht
  • Hohe Zuladung
  • TÜV-geprüft
  • Fahrrad abschließbar
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Innovatives Zubehör

Nachteile

  • Erweiterte Hilfe bei Montage
  • Zusätzliche Gefahrenquelle bei Öffnen der Heckklappe

Fazit zum Thule ClipOn High 9105

Den Thule ClipOn High 9105 gibt es beim Hersteller für nur 306,95€ UVP. Das finden wir wirklich ein faires Angebot, wenn man bedenkt, welche Qualität geboten wird.

Somit lässt sich zusammenfassen, dass dieser qualitativ hochwertige Fahrradträger aus dem Hause Thule sehr preiswert ist. Zu beachten ist auch, welches Zubehör geboten wird. Zusätzliches Werkzeug wird auch nicht benötigt, da dies im Lieferumfang enthalten ist.

Wenn man sich ein bisschen Zeit nimmt und gewissenhaft und sorgfältig, am besten sogar mit einer zusätzlichen helfenden Hand den Zusammenbau des Heckträgers meistert, kann man den Kauf des ClipOn High 9105 nur empfehlen.

Wir wünschen Ihnen unfallfreies Zusammenbauen sowie sicheres Radfahren.

218,78 € 430,95 €

inkl. MwSt.*

218,78 € 430,95 €

inkl. MwSt.*