Uebler F42

669,00 € 699,90 €

inkl. MwSt.*
Gesamtbewertung
sehr gut
11/2019
HerstellerUebler Fahrradträger
Modell(nummer)F42 (15840)
Montageauf Anhängerkupplung
Max. Fahrräder4
Erweiterbar
E-Bike geeignet
Max. Zuladung72 kg
Eigengewicht17 kg
Weg/Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung
Schnellverschluss

Uebler F42 Test

Der Uebler F42 Fahrradträger im Test: Wer auch im Urlaub nicht auf das Fahrrad verzichten möchte, benötigt für den Transport einen Kupplungsträger.

Eines der beliebtesten Modelle ist der Uebler F42.

Mit diesem Fahrradanhänger ist es möglich 4 Fahrräder sicher zu verstauen.

Bereits seit 1993 stellt der Hersteller Uebler Fahrradträger in ausgezeichneter Qualität her. Sie sind für die Anhängerkupplungen der unterschiedlichsten Fahrzeuge gut geeignet.

Uebler F42 TestDas Unternehmen wurde 1965 durch Erich Uebler gegründet. Früher stellte das Unternehmen vor allem Auffahrrampen, Abschleppösen und Abschleppseile her. Klaus Uebler führt heute das Unternehmen. Er hat in den letzten Jahren viel Zeit investiert, um mit PKW Herstellern und dem Fahrradhandel einen optimalen Fahrradträger zu kreieren.

Die Nutzung von einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung bietet den Vorteil, dass die Beladung des Trägers auf einer greifbaren Höhe möglich ist.

Für Fahrzeuge, die ohne Anhängerkupplung ausgestattet sind, bietet sich vor allem ein Fahrrad Heckträger sehr gut an. Diese Modelle benötigen durch ihre höhere Positionierung am Auto keine zusätzlichen Leuchten und keinen Kennzeichenhalter.

Der Hersteller bietet mit seinen Baureihen für jedes Fahrzeug ein passendes Modell an. Alle Modelle punkten mit einer hohen Qualität und lassen sich schnell und einfach an- und abbauen. Anfangs ist die Bedienungsanleitung des Herstellers beim Aufbau sehr hilfreich. Nach einiger Zeit wird der Auf- und Abbau auch ohne Anleitung ein Kinderspiel.

Vorteile des Uebler F42 Fahrradträgers

Wenn die Rahmen der Fahrräder die Maße 80 x 45 mm nicht überschreiten, dann ist es mit dem Kupplungsträger möglich, bis zu 4 Fahrräder zu verstauen. Der Träger sowie das Fahrrad sind abschließbar. Das Stehlen der Fahrräder bei einem Halt an einer Raststätte oder an der Tankstelle ist somit nicht möglich.

Es ist nicht möglich den Kupplungsträger wegzuklappen. Bei Bedarf kann er aber mit wenigen Handgriffen zusammengeklappt werden. Dadurch nimmt er bei einem Nichtgebrauch nicht so viel Platz weg und lässt sich bequem im Kofferraum des Fahrzeugs transportieren.

Viele Teile des Fahrradhalters bestehen aus Aluminium. Somit bringt der Fahrradträger lediglich ein Gewicht von 16,8 kg auf die Waage. Im Lieferumfang sind zusätzlich Spanngurte vorhanden, die vor allem der Zugentlastung dienen.

Alle wichtigen Eigenschaften auf einen Blick

  • Für bis zu 4 Fahrräder
  • Geringes Eigengewicht von 16,8 kg
  • Fahrräder und Träger sind abschließbar und sind somit diebessicher
  • kann nicht abgeklappt werden
  • Ab 90 kg Stützlast (max. Zuladung 72 kg)
  • Ab 75 kg Stützlast (max. Zuladung 58 kg)
  • Lieferung inklusive Spanngurte
  • TÜV Freigabe

Die F-Serie von Uebler unterscheidet sich von anderen Modellen des Herstellers, da sich diese Kupplungsträger nicht wegklappen lassen.

F42 GefaltetDer Grundträger ist bei diesen Uebler Modellen immer gleich. Aber je nach Fahrzeug unterscheiden sie sich in den Anbausätzen, die häufig bereits im Lieferumfang enthalten sind. Der Kupplungsträger F42 eignet sich besonders gut für eine Stufenhecklimousine. Bei diesen Geräten lässt sich der Kofferraumdeckel nach oben klappen.

Der Transport von bis zu vier Fahrrädern ist mit diesem Träger der F-Serie möglich. Eine Erweiterung vieler Modelle ist in diesem Bereich nicht möglich. Dafür bietet der Hersteller eine große Produktpalette an, sodass für jeden Bereich ein passender Kupplungsträger zur Verfügung steht.

Damit die Fahrräder ordnungsgemäß befestigt werden können, darf die Rahmendicke nicht größer als 80 mm sei. Ein Oversize Rahmen lässt sich beim F42 Fahrradträger sehr gut befestigen. Die Träger sind mit Rückenleuchten ausgestattet, die sich in der Breite umklappen und verschieben lassen.

Alle Modelle verfügen über eine Diebstahlsicherung. Diese Sicherung steht für die Räder und Kupplungsträger zur Verfügung. Für die Aufbewahrung können die Schienen, Trägerrahmen und Träger komplett um- und eingeklappt werden. Das minimiert den Platzbedarf.

Design und Lieferumfang

Der Uebler F42 gehört zu den faltbaren Premium Modellen. Die nicht klappbaren Träger verfügen über eine hohe Qualität. Sie wurden hochwertig verarbeitet und können somit über viele Jahre genutzt werden.

Eine Anschaffung lohnt sich somit auf jeden Fall.

Mit einem leichten Gewicht von nur 17 kg lässt sich der Träger leicht transportieren. Dafür, dass der Träger bis zu 4 Fahrräder tragen kann, handelt es sich um ein sehr niedriges Gewicht.

Aufgrund des großen Stauraums ist dieser Kupplungsträger besonders für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Aber auch für kleine Radsportgruppen sind sie sehr praktisch.

Der Fahrradträger F-42 von Uebler hat eine standardmäßige Größe von 118 x 97 cm und ist zusätzlich sehr handlich. Ein großer Vorteil ist, dass der Fahrradträger leicht zu bedienen ist. Wenn das Gerät zusammengefaltet wird, dann hat es nur noch eine Größe von 65 x 92 x 25 cm. Somit passt er gut in jeden Kofferraum.

Damit der Uebler F42 an der Anhängerkupplung befestigt werden kann, steht ein Schnellverschluss zur Verfügung. Die Verschlüsse wurden bereits bei der P- und X-Serie des Herstellers verwendet.

Qualität, technische Daten und Funktionen

Aufgrund der guten Qualität kann der Fahrradträger für viele Wochenendtrips und Urlaubsfahrten verwendet werden.

Für die Befestigung der Fahrräder stehen abschließbare, gummierte Rahmenhalter zur Verfügung. Sie sorgen dafür, dass die Fahrräder beim Transport ausreichend gesichert sind und nicht zerkratzen.

Hecklampe F42Bei Uebler Fahrradträgern steht eine zusätzliche Fixierung zur Verfügung. Beim F42 Modell handelt es sich hierbei um einen Felgenriemen inklusive einem Nachspannmechanismus. Durch diesen Mechanismus stehen die Räder besonders stabil und fest auf dem Träger.

Trotz der leichten schlanken Bauweise des Trägers ist das Modell für ein Gewicht von bis zu 72 kg gut geeignet. Hierfür werden aber zwei zusätzliche Spanngurte benötigt, die zum Einhängen im Fahrzeug verwendet werden. Durch den großen Schienenabstand von 190, 180 und 180 mm ist es möglich auch größere Fahrräder zu befestigen.

Seit Jahren bietet der Hersteller Fahrradträger an, die nicht nur durch ihre hohe Qualität, sondern auch ein schönes Design auffallen.

Alle Träger werden in Deutschland hergestellt.

Der Fahrradträger wird vormontiert geliefert. Er ist aus diesem Grund sofort einsatzbereit.

Für die Aufbewahrung ist eine praktische Tasche sehr nützlich. Sie kann als Zubehör separat dazu gekauft werden.

Im Lieferumfang des F42 Fahrradträgers sind Schnellverschlüsse, eine 5-fache Diebstahlhemmung, verschiebbare Rückleuten und tauchgummierte Haken enthalten. Somit kann der Kupplungsträger sofort an einem Fahrzeug montiert werden. Er wird ganz einfach in die Fahrzeugheckklappe eingehakt. Hierbei muss darauf geachtet werden, dass die Haken nicht an Glasscheiben oder Kunststoffteilen wie zum Beispiel am Heckspoiler befestigt werden.

Vorgänger / Nachfolger Modelle

Neben dem Fahrradträger Uebler F42 bietet der Hersteller auch andere Baureihen an, wie zum Beispiel X21 S, X31 S, P22, P32, F22, F32 und F32 XL. 2011 und 2012 wurden die Baureihen X21 S und X21 nano auf den Markt gebracht.

Diese Baureihen wurden mehrfach als Testsieger gekürt und schlugen ihre Konkurrenten in den Bereichen Handhabung und Qualität um Längen.

Der Hersteller bietet immer die neuste Technik an. Das Modell P22 ist auch für E-Bikes sehr gut geeignet. Im Test von Auto Motor und Sport schnitt dieses Träger mit Bestnoten ab.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fahrradträger sind, dann sollten Sie auch einen Blick auf die älteren Baureihen des Herstellers werfen. Auch diese Fahrradträger haben viele Autobesitzer durch eine hohe Qualität überzeugt.

F42 BefestigungUebler arbeitet eng mit Skoda, Toyota und BMW zusammen. Somit entstehen bei der Herstellung von Fahrradträgern Modelle, die ein perfektes Zusammenspiel zwischen dem Fahrzeug und dem Radträger darstellen.

Noch vor Jahren produzierte der Hersteller in Möhrendorf, bei Erlangen. Der jetzige Hauptsitz des Unternehmens ist 2005 entstanden. Hier wurde in diesem Jahr ein neues Verwaltungs- und Fertigungsgebäude erbaut. Somit bekannte sich Uebler zum Produktionsstandort Deutschland. Es ließ sich durch die ISO 9001-2000 zertifizieren. In der heutigen Zeit werden die Kupplungsträger nur unter den höchsten Qualitätsstandards in Forchheim hergestellt.

Die kleinsten Modelle des Herstellers

Die kleinsten Fahrradträger sind die Modelle X21 S und X31S. Diese Fahrradträger zählen zu den leichtesten und kleinsten Kupplungsträgern des Herstellers.

Beide Baureihen lassen sich mit nur wenigen Handgriffen zusammenklappen. In diesem Zustand lassen sie sich leicht in einem Kofferraum transportieren. Dadurch haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Träger an dem Fahrzeug anzubringen, um Fahrräder zu transportieren. Das Klappsystem hat sich bereits seit vielen Jahren bewährt. Es sorgt dafür, dass alle Teile des Trägers um- oder einklappen.

Das Gewicht der Modelle liegt bei 13,5 bis 16,5 kg. Somit können auch ältere Menschen oder Frauen die Träger ohne Hilfe befestigen.

Der Abstand der Schienen beträgt in der Regel 220 mm. Das hat den Vorteil, dass die hochwertigen Fahrräder beim Transport nicht zerkratzt werden.

Die Träger werden auf die Kupplung geschoben und mithilfe eines stabilen Hebelverschlusses befestigt. Sie richten sich von ganz alleine aus. Wenn Sie den Träger ausklappen möchten, dann müssen Sie nur den Fußschalter drücken. Somit lässt sich der Träger abklappen.

Beide Träger sind mit einem integrierten Tragegriff ausgestattet, einem Steckerhalter für 13-polige Stecker, Rückleuchten, einer Nummernschildhalterung sowie einer Diebstahlsicherung. Zusätzlich kann auch für diese Baureihe von Uebler eine Aufbewahrungstasche dazugekauft werden. Die Baureihen sind wie das F42 Modell nicht erweiterbar. Das ist in vielen Fällen aber auch gar nicht notwendig.

Vorgängermodelle des Kupplungsträgers F42

Einer der Vorgänger des Uebler F42 ist der F22. Er ist für zwei Fahrradplätze gut geeignet und bietet die Maße 118 x 77 x 65 cm. Dieses Modell hat ein Gewicht von 12 kg und ist für eine Stützlast von bis zu 75 kg geeignet.

Wie alle Modelle von Uebler kann auch der Kupplungsträger F22 nicht weggeklappt werden. Dafür ist er aber abschließbar, sodass die Fahrräder und der Träger vor Dritten geschützt sind.

Uebler F42Der Schienenabstand beträgt 220 mm. Ein Nachfolgermodell des F22 Trägers ist der F32 Kupplungsträger. Mit diesem Zubehörteil lassen sich bis zu 3 Fahrräder sicher transportieren.

Der Träger kann problemlos auch für ein E-Bike genutzt werden. Die Maße sind ähnlich wie beim F22. Lediglich die Tiefe ist mit 79 cm etwas größer. Auch das Gewicht ist um 2 kg höher. Trotzdem gilt auch dieser Fahrradträger ebenfalls noch als Leichtgewicht und lässt sich leicht handhaben.

Bei diesem Kupplungsträger ist eine Zuladung von 54 kg erlaubt. Der Schienenabstand beträgt beim Kupplungsträger F32 rund 190 / 180 mm. Als Alternative kann der F32 XL Kupplungsträger genutzt werden. Er kann dafür verwendet werden, um 3 Fahrräder zu transportieren.

Mit seinem Gewicht von 15 kg lässt sich der Träger gut transportieren. Ein kleiner Unterschied zum F32 Trägermodell ist, dass bei diesem Kupplungsträger eine Zugentlastung zur Verfügung steht. Zusätzlich ist für die Sicherung der Fahrräder ein Gurtsatz vorhanden. Der Gurtsatz muss immer am Kupplungsträger sowie am Zugfahrzeug zur Entlastung der Anhängerkupplung des Fahrzeugs angebracht werden.

Die Montage sollte immer laut der Montageanleitung des Herstellers erfolgen. Vor dem Kauf sollten Sie überprüfen, ob eine eventuelle Einschränkung für ihr Fahrzeug besteht.

Pro / Contra

Ein F42 Fahrradträger von Uebler ist sehr zu empfehlen. Er hat eine tolle Qualität und kann über viele Jahre für den Transport von Fahrrädern oder E-Bikes verwendet werden.

Durch die hohe Fertigungsqualität wird eine hohe Lebensdauer gewährleistet. Nicht ohne Grund bietet der Hersteller auf seine Produkte eine Garantie von 3 Jahren.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Auswahl an Fahrradträgern beim Hersteller sehr groß ist. Somit finden Sie für jeden Bedarf genau das Richtige.

Eines der modernsten Trägermodelle ist der Uebler F42. Er verfügt über eine gültige, europäische Betriebserlaubnis.

Seit vielen Jahren arbeitet der Hersteller mit der Automobilindustrie zusammen. Hierbei werden einige Sicherheitstests durchgeführt, die weit über den gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen liegen. Alle Kriterien fließen in die Produktion der Modelle von Uebler mit ein.

Besonders beliebt sind die Modelle aber nicht nur wegen ihrer schönen Optik und guten Qualität, sondern auch, weil sie sich leicht handhaben lassen. Sie haben ein leichtes Gewicht und können auch von Laien ohne Probleme an- und abgebaut werden.

Die Fahrräder finden auf dem Träger einen sicheren Halt. Durch die Abstandsschienen kann es nicht passieren, dass die Fahrräder aneinander reiben. Somit wird gewährleistet, dass es zu keinen Kratzern kommt. Da die Fahrradträger robust und langlebig sind und sich leicht verwenden lassen, können wir keine Nachteile erkennen.

Fazit: Eine gute Qualität zum fairen Preis

Selbst der Preis ist im Vergleich zu ähnlichen Modellen fair. Zusätzlich bietet der Kupplungsträger den Vorteil, dass er kraftstoffsparend ist. Durch einen einfachen Klappmechanismus ist die Aufbewahrung und der Transport des Trägers sehr einfach.

Die Bauserien des Herstellers sind sehr unterschiedlich. Die Serien P und X bieten im Vergleich zu anderen Fahrradträgern mehr Komfort. Bei diesen Modellen kann der Kofferraum problemlos genutzt werden. Dafür sind die Träger mit einem speziellen Fußpedal ausgestattet. Damit können Sie die Träger schnell und einfach abklappen.

Diese Option ist bei den Modellen der F-Serie nicht vorhanden. Dafür sind diese Kupplungsträger sehr günstig und besonders gut für Stufenheckfahrzeuge geeignet. In diesem Fall lassen sich die kleinen Heckklappen ebenfalls leicht öffnen.

Innerhalb der Serien des Herstellers unterscheiden sich die Modelle besonders im Bereich der Zuladung und Anzahl der Fahrräder, die damit transportiert werden können. Der Hersteller bietet bei einigen Trägern Erweiterungen für mehr Fahrräder an.

Bei einem Kauf sollten Sie immer auf die Stützlast des Fahrzeugs achten sowie auf die Anhängerkupplung, bevor Sie den Fahrradträger befestigen. Einige Kupplungsträger Systeme verdecken das Kennzeichen und die Rücklichter des Fahrzeugs.

Aus diesem Grund sind Uebler Fahrradträger mit einem Kennzeichenhalter, zusätzlichen Rücklichtern und einem 13 Pol Stromanschluss versehen.

Zusammenfassend handelt es sich bei dem Uebler F42 Fahrradträger um das beste Modell für 4 Fahrräder.

669,00 € 699,90 €

inkl. MwSt.*

669,00 € 699,90 €

inkl. MwSt.*