Paulchen Fahrradträger

Paulchen FahrradträgerPaulchen Fahrradträger: Ein kompetenter Hersteller – Erfahrung macht dem Meister

Die Hamburger Firma Paulchen Heckträger System hat ihren Ursprung Ende der 70er Jahre. Wie viele junge Leute dieser Zeit, ging auch Volkmar Kerkow mit seinem VW-Bus, auch Bully genannt, gern auf Reisen.

Ein Dachgepäckträger war für das inzwischen legendär gewordene Fahrzeug unpraktisch und Fahrräder wurden eher im Innenraum des Fahrzeugs verstaut und transportiert. Das nahm zu viel Platz in Anspruch, der für andere Dinge effektiver genutzt werden konnte.

Not macht erfinderisch, heißt es. Aus dieser Tatsache entstand eine Idee, aus der die erste Konstruktion eines Heckfahrradträgers entstand.

Die 2 besten Paulchen Fahrradträger für Anhängerkupplung, Dach und Heckklappe im Test: In diesem Ratgeber bieten wir Ihnen einen Überblick zum Hersteller Paulchen und dessen beliebtesten & besten Modellen. Aus unserem Fahrradträger Vergleich ergeben sich die folgenden 2 Modelle:

Paulchen Fahrradträger Test & Vergleich 2019

Nr.BildModellTestberichtPreisMax. FahrräderMax. Zuladung
1 Smart 451 Radträger Smart Fortwo 451 Coupe FahrradträgerDetails

399,99 €

inkl. MwSt.*
230 kg
2 Smart Fortwo Fahrradträger Smart Fortwo Cabrio FahrradträgerDetails

499,00 €

inkl. MwSt.*
230 kg

Eine Idee setzt sich durch

Die einzigartige Innovation war anfangs nur für den Eigenbedarf gedacht, erwies sich jedoch ebenso praktisch wie vorteilhaft beim Fahren. Schnell war das Interesse, nicht nur von Freunden und Bekannten geweckt, die so einen Fahrradträger haben wollten.

Eine immense Nachfrage entstand und führte den damals 30-jährigen Erfinder auf den Weg in die Selbstständigkeit. Seitdem sind mehr als 40 Jahre vergangen. Aus der einstigen Idee hat sich die Marke Paulchen entwickelt.

Der in der Familie entstandene Name klingt vertrauenerweckend und steht für Qualität. Die kleine Einmannwerkstatt hat sich inzwischen zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt. Gearbeitet und produziert wird immer noch innovativ und nachhaltig. Mit dieser Einstellung steuert die Firma am Puls der Zeit in eine sichere Zukunft.

Das Fahrrad nimmt Fahrt auf mit dem Paulchen-Heckträger

Der Verkehr auf deutschen Straßen nimmt ständig zu und ist besonders in den Stoßzeiten und in Ballungsgebieten von schlechter Luft und Staus geprägt. Autoabgase verursachen Luftverschmutzung und beeinflussen dadurch unsere Gesundheit und das Klima negativ.

In Ländern wie Holland, Belgien und Norwegen ist das Zweirad zu einem alltäglichen Verkehrsmittel geworden. Besonders in den Großstädten wird es von der Mehrheit genutzt. Auch in Deutschland ist die Tendenz zu erkennen, dass das Fahrrades als Verkehrsmittel an Bedeutung zunimmt.

Paulchen HeckträgerNicht nur Stadtbewohner sollten die Möglichkeit nutzen, vieles mit dem Velo zu erledigen. Eine gute Kombination für Bewohner, die am Stadtrand oder auf dem Lande leben, sind Auto und Fahrrad. Das Auto wird außerhalb der Ballungsgebiete geparkt und das Fahrrad zur Weiterfahrt benutzt. Der Kraftfahrzeugverkehr wird dadurch entlastet und die Luftverschmutzung zu reduziert.

Urlaub mit dem Fahrrad

Eine weitere Möglichkeit die Kombination Auto und Zweirad zu nutzen, ist der Urlaub. Nach Ankunft im Urlaubsort sollte hauptsächlich das Fahrrad benutzt werden. Zusätzliche Kosten für Mieträder fallen weg, wenn man das eigene Gefährt dabei hat. Land und Leute lassen sich auf diese Weise gleich viel intensiver kennenlernen und erkunden.

Eine zeitlose Transportlösung für Fahrräder aller Art

Paulchen-Heckträger sind für jedes Fahrrad die perfekte Transportmöglichkeit. Sie lassen sich mühelos an fast jedem Fahrzeug, egal welche Marke oder welcher Typ, befestigen. Das gelingt mit einem entsprechend für das jeweilige Kraftfahrzeug individuell gefertigtem Montagekit. Es besteht aus präzise gefertigten Teilen, die ohne Bohren an der Heckklappe des Fahrzeugs befestigt werden können.

Die Vorrichtung zur Anbringung des Fahrradträgers wird passgenau für fast jedes Automodell gefertigt. Der Lack bleibt unbeschädigt und der Gebrauch der Heckklappe wird nicht beeinträchtigt. Vorteilhaft und kostensparend ist, dass bei einem Fahrzeugwechsel nur das entsprechende Montagekit nach- oder dazugekauft werden muss.

Qualität für optimale Sicherheit

Die Grundlage für beste Produktqualität sind hochwertige Materialien. Paulchen Heckträger werden ausschließlich aus erstklassigen Werkstoffen hergestellt. Das sichert die Qualität und zeigt das Verantwortungsbewusstsein des Herstellers.

Qualitätsprodukte sind nachhaltig und vermitteln ein Gefühl der Sicherheit. Das ist besonders im Straßenverkehr unerlässlich. Es trägt dazu bei, Unfälle zu verhindern, die aufgrund von minderwertigen Werkstoffen entstehen können.

100 % Präzision bei der Verarbeitung

Hochwertige Materialien können nur ihre Qualität beweisen, wenn sie präzise verarbeitet wurden. Produktentwicklung ist deshalb ebenso wichtig, wie die anschließende Fertigung. Die Funktionalität und Sicherheit der Paulchen Heckträger basieren auf beiden Schritten.

Die exakte Ausformung, Bearbeitung und Platzierung jedes einzelnen Teiles sorgen dafür, dass nur die stabilsten Teile der Heckklappe eines Fahrzeugs belastet werden. Sämtliche Produkte, außer Verschleißteile, haben eine Herstellergarantie von 5 Jahren.

Ein zeitloses Design und beste Funktionalität

Das sportliche und gleichzeitig elegante Design gehört zum Markenzeichen der Firma Paulchen Heckträger System. Die hochwertig hergestellten Heckträger mit System haben eine den aerodynamischen Verhältnissen förderliche Ausrichtung. Sie neigen sich minimal in Fahrtrichtung. Die äußerst stabile und kompakte Konstruktion ist leicht zu Handhaben.

Fahrradhaltesysteme – 4 Möglichkeiten für 2 Fahrräder

Paulchen Fahrradhalter lassen sich individuellen Bedürfnissen anpassen. Beste Qualität, leichte und einfache Handhabung gilt für alle Systeme. Für einen Aufpreis geht es noch komfortabler.

Economy Class

Dieses ist der preisgünstigste Fahrradträger unter den erhältlichen Modellen. Er ist ideal für den gelegentlichen Fahrradtransport geeignet und steht seinen Mitstreitern in Bezug auf Sicherheit in nichts nach. Flexible Einstellungen sind ebenfalls möglich.

First Class

Variable Teleskopschienen und ein integrierter Schnellverschluss zur Diebstahlsicherung zeichnen dieses Modell aus. Ein Adapter für längere Radstände, wie beim E-Bike. ist inklusive.

Comfort Class

Diese Variante des Fahrradträgers punktet mit ihren flexiblen und großen Einstellmöglichkeiten. Die Träger sind in der Höhe und Breite verstellbar. Ein Diebstahlschutz ist als Zubehör erhältlich.

Comfort Class Plus

Diese Variante vereint die Vorzüge von First Class und Comfort Class. Eine Diebstahlsicherung kann zusätzlich integriert werden.

Platz für ein 3. und 4. Fahrrad – kein Problem

Abhängig vom Fahrzeugtyp sind Paulchen Heckträger für bis zu vier Fahrräder erhältlich. Die Auswahlmöglichkeiten sind auf der Website des Herstellers unter dem jeweiligen Fahrzeugtyp aufgeführt. Nach Eingabe des Fahrzeugtyps in die Suchleiste erfolgt die entsprechende Anzeige.

Als nachträgliche Erweiterung wird ein sogenannter Tieflader angeboten, der an den Träger montiert werden kann. Er trägt maximal zwei Bikes und erlaubt eine Nutzlast von insgesamt 50 kg. Es ist praktisch und kostensparend, dass sämtliche Fahrradhaltesysteme miteinander kombiniert werden können.

Alle Paulchen Teile sind schnell an und ab zu montieren, meistens innerhalb von einer Minute. Die Fahrradträger können ebenso am Fahrzeug belassen werden. Sollte der Heckträger einmal nicht für den Transport von Fahrrädern gebraucht werden, lässt er sich einklappen. In dieser Position liegt er eng am Fahrzeug an und stellt keine Behinderung beim Einparken dar.

Paulchen Heckträger für E-Bikes

Seit März 2016 sind Paulchen Fahrradträger, ohne die Anbringung zusätzlicher Teile, auch für E-Bikes geeignet. Sämtliche Vorläufer können nachgerüstet werden. Der Hersteller arbeitet am Puls der Zeit, das zeichnet ihn aus.

Paulchen Fahrradträger für die Anhängerkupplung

Speziell für Paulchen-Fans, die auf ein Auto mit Anhängerkupplung umgestiegen sind, wurde der Kupplungsträger entwickelt. Keine Frage, dass Qualität und Verarbeitung dem Paulchen Standard entsprechen. Es werden zwei Varianten angeboten. Die Frage lautet mit oder ohne Einparkhilfe?

Das Modell ohne Park Distance Control kostet etwas mehr als 300 Euro und ist mit allen, für optimale Sicherheit, nötigen Vorrichtungen ausgestattet. Durch die günstige Höhe ist die Beladung sehr komfortabel und ohne großen Kraftaufwand möglich. Das ist besonders bei E-Bikes vorteilhaft. Eine Zuladung von 60 kg ist erlaubt.

Es können bis zu zwei Fahrräder transportiert werden. Eine Kombination mit allen Paulchen-Varianten und Teilen ist möglich. Fünf verschiedene Varianten werden angeboten und können den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend ausgewählt werden.

Mit jeweils steigenden Aufpreisen, von 70 bis 300 Euro, besteht die Wahlmöglichkeit von Economy Class bis First Class M. Als Vorabinformation lassen sich entsprechende PDF-Dateien auf der Website des Herstellers anschauen.

Einparkhilfe inklusive

Selbst beladen mit zwei Fahrrädern lässt sich der Anhängerkupplungsträger zur Seite klappen. Der Zugang zum Kofferraum ist damit frei, ohne das die Vorrichtung entfernt werden muss. Für den Fall, dass der Halter leer bleibt, wird er eingeklappt und stört nicht beim Einparken.

Wer auf die Vorzüge einer Einparkhilfe (Park Distance Control) nicht verzichten möchte, entscheidet sich für die Variante mit integrierten Einparksensoren. Ein Kupplungsträger inklusive praktischer und angenehmer Einparkerleichterung ist für 500 Euro zu haben.

Paulchen Fahrradträger für ältere Jahrgänge T3 – T4 – T5

Vom Erfinder einst speziell für den VW-Bus, genannt Bully, gefertigt, wird der Heckträger auch heute noch für alle in Betrieb befindlichen Volkswagenbusse hergestellt. Das schließt auch Modelle älteren Jahrgangs aus den 70er Jahren bis 2003 ein.

In bewährter Qualität gibt es den Paulchen Fahrradträger je nach gewünschter Ausstattung, mit sämtlichen Vorzügen, Erweiterungen und Zubehör. Die jeweiligen Jahrgänge werden wie folgt bezeichnet.

  • Bus T3 für Fahrzeuge Baujahr Juni 1979 bis Juli 1992
  • Bus T4 für Fahrzeuge Baujahr Juli 1990 bis April 2003
  • Bus T5 für Fahrzeuge Baujahr April 2003 und neuer

Transportmöglichkeit für bis zu 4 Fahrrädern

Paulchen Heckträger für VW-Busse gibt es für den Transport von zwei Fahrrädern. Die Ausstattung für bis zu vier Fahrrädern ist mit Aufpreis erhältlich. Die Ausstattung entspricht dabei den oben genannten vier Versionen von Economy Class bis Comfort Class Plus.

Ausführliche Montageanleitungen für die drei Trägertypen, Zubehör und Erweiterungen, sind jeweils im Lieferumfang enthalten. Detaillierte Informationen und Zeichnungen sind auf der Webseite des Herstellers verfügbar. Es gibt unter der jeweiligen Typenbezeichnung Montageanleitungen in Form von PDF-Dateien.

Paulchen Fahrradträger Anleitungen

Eine Mischung aus Sachverständnis und Schreibtalent sind nötig, um eine Anleitung zu verfassen, die den Gebrauch eines Artikels verständlich vermittelt. Sie sollte keine Nachfragen hervorbringen, denn die sind nicht sofort möglich. Viele Gebrauchsanweisungen sind wenig verständlich und selbst nach mehrmaligem Lesen kaum umzusetzen. Qualität spielt auch hier eine Rolle, denn gute Texte haben Ihren Preis.

Anleitungen für den Paulchen Fahrradträger werden, wie das Produkt selbst, mit Sorgfalt und Qualität sachkundig erstellt. Es gibt für sämtliche Zusatz- und Erweiterungsteile entsprechende schriftliche Anweisungen.

Der Hersteller bietet auf seiner Website für fast jedes Produkt eine Gebrauchsanleitung als PDF-Datei an. Das ist vorbildlich und hilfreich, nicht nur nach dem Kauf eines Paulchen Fahrradträgers. Die Möglichkeit einer umfangreichen und präzisen Information über die angebotenen Artikel verschafft vorab einen Überblick über das Gesamtprogramm.

Nach einem informativen Einblick in die Produktpalette fällt die Kaufentscheidung umso leichter. Durch die Darstellung der einzelnen Artikel wird ersichtlich, welchen Zweck sie erfüllen und wie sie montiert werden. Digital verfügbare Gebrauchsanleitungen vermeiden unnötige Papierverschwendung und langes Suchen nach den üblichen Papieranleitungen. Zeit für wichtigere Dinge wird dadurch gewonnen.

Ersatzteile gibt es unendlich

Für Qualitätsprodukte ist es üblich, dass Ersatzteile langfristig vom Hersteller verfügbar gehalten werden. Die Produktionsstätte der bewährten Fahrradhaltesysteme hält sämtliche Ersatzteile bereit. Bei Bedarf ist fast jedes Teil vom Rahmen bis zur Schraube nachträglich erhältlich. Das ist ein wirksamer Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Zubehör macht Sinn

Wir sollten stets dafür sorgen, dass unser Fahrzeug der Straßenverkehrsordnung entsprechend ausgerüstet ist. Um diesem Vorsatz nachzukommen gibt es zahlreiches Zubehör für den Paulchen Fahrradträger, ebenfalls in bester Qualität. Wie vom Hersteller gewohnt, sind die Teile praktisch und einfach zu montieren. Sie tragen zur Sicherheit des Fahrzeugs bei.

Fahrrad- und Gepäckstücke sicher transportieren

Verstellbare Streben erschaffen zusätzliche Auflage- und Befestigungsmöglichkeiten auf dem Fahrradträger. Hochwertige Spanngummis und Spanngurte sorgen für sicheres und haltbares Befestigen der Fahrräder oder Gepäckstücke.

Beleuchtung und Kennzeichnung auf jeden Fall

Zusatzbeleuchtungsleisten ersetzen verdeckte Fahrzeugbeleuchtung und sind perfekt auf jeden Fahrzeugtyp abgestimmt. Sie werden individuell angepasst, sind einfach zu installieren und mit einem Rückleuchten-Kontrollgerät, leicht zu überwachen. Im Falle eines verdeckten Kennzeichenschildes kann ein Kennzeichenhalter am Fahrradträger angebracht werden.

Diebstahlschutz für eine lange Verbindung

Die effektive Diebstahlsicherung ist so konstruiert, dass sie den Fahrradträger mit der Heckklappe des Fahrzeugs verbindet. Der kann wiederum durch ein patentes Schloss sicher mit einem Tieflader verbunden werden. Eine Sicherung, die sich rentieren könnte.

Heckklappenaufsteller sorgen für Stabilität

Gasdruckdämpfer sorgen dafür, dass die Heckklappe eines Fahrzeugs offenbleibt und nicht wieder zuklappt. Bei zusätzlicher Belastung der Klappe versagt der Druck und sie fällt zu. Abhilfe schafft ein Heckklappenaufsteller zur Stabilisierung der Gasdruckdämpfer als nützliches Zubehör.

Die Heckklappe behält damit, auch mit montiertem Heckträger, ihre gewohnte Funktion. Ein weiteres, eher praktisches Zubehör, ist die Wandbefestigung. Sie verwandelt den Fahrradträger in einen platzsparenden Fahrradständer in der Garage.

Paulchen Fahrradträger gebraucht kaufen lohnt sich

Qualität hat ihren Wert, sonst wäre es keine Qualität. Ein angemessen hoher Preis, zahlt sich durch die Langlebigkeit des Produktes aus. Günstiges wird aus minderwertigen Werkstoffen hergestellt, die nicht lang zu gebrauchen, und nicht reparabel sind.

Die Anschaffung von minderwertigen billigen Gebrauchsgegenständen kommt daher auf lange Licht teurer zu stehen. Es ist deshalb empfehlenswert, gleich hochwertige Teile zu kaufen. Das erspart den ständigen Neukauf und dient der Nachhaltigkeit.

Ein Preis von um die 400 € für ein Paulchen Heckträger Basismodell spricht für ein erstklassiges Produkt. Diese Feststellung hat sich bestens bewährt. Deshalb lohnt sich der Kauf eines gebrauchten Exemplars, das oft für die Hälfte des Neupreises erhältlich ist.

Gebrauchte Fahrradträger werden von privat über Kleinanzeigen online oder in Zeitungen angeboten. Ebay und andere Auktionsportale bieten die Möglichkeit an, den passenden Fahrradträger sowie Teile dafür günstig zu ersteigern.

Es liegt wieder im Trend, Dinge so lange wie möglich zu nutzen und wenn nötig zu reparieren, um Ressourcen einzusparen. Paulchen Fahrradträger werden für den Langzeitbetrieb produziert. Für jeden Fahrzeugtyp gibt es ein individuelles Montagekit, das bei einem Fahrzeugwechsel ausgetauscht wird und beim Hersteller nachgekauft werden kann.

Gebrauchte Montageeinheiten werden online oder in Form einer Anzeige in Zeitungen angeboten. Der Paulchen Fahrradträger kann Jahrzehnte benutzt werden und widersetzt sich damit unserer Wegwerfgesellschaft.

Dadurch bekommt der Verbraucher ein gutes bewusstes Gefühl und hat lange Freude am Produkt. Derart vorbildliche und innovative Produkte braucht die Menschheit, denn sie sichern eine gesunde Zukunft und damit unser Leben in jeder Hinsicht.

Paulchen Fahrradträger Test & Vergleich 2019

Nr.BildModellTestberichtPreisMax. FahrräderMax. Zuladung
1 Smart 451 Radträger Smart Fortwo 451 Coupe FahrradträgerDetails

399,99 €

inkl. MwSt.*
230 kg
2 Smart Fortwo Fahrradträger Smart Fortwo Cabrio FahrradträgerDetails

499,00 €

inkl. MwSt.*
230 kg